• FAQ zum Coronavirus
  • Alles Wichtige online erledigen
  • Verantwortung tragen
  • Coronavirus-Hotline
  • Abwechslung für Zuhause
  • Presseinformationen
Zwei junge Frauen tragen Atemmasken
Antworten auf Ihre Fragen zum Coronavirus
FAQ zum Coronavirus

Die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus ist sehr schnelllebig - bei der BARMER finden Sie fundierte Informationen, die auf der aktuellen Lage von Forschung und Wissenschaft beruhen.

Collage mit grünem Hintergrund und einer jungen Frau, die aus einem Smartphone-Ballonkorb heraus schaut.
BARMER-App Screenhot des Navigationsmenüs
Die BARMER-App: Alles einfach online erledigen
Alles Wichtige online erledigen

Mit der BARMER-App haben Sie die BARMER immer dabei und können alles Wichtige vom Sofa aus erledigen. Senden Sie uns zum Beispiel direkt per App Ihre AU-Bescheinigung zu oder lassen Sie sich mit dem Gesundheitsmanager an wichtige Vorsorgetermine erinnern. 

Ein Platz mit vielen Menschen aus der Vogelperspektive
Verantwortung und Solidarität statt Panik
Verantwortung tragen

Wir alle tragen eine gemeinsame Verantwortung. Durch unser eigenes Verhalten können wir dazu beitragen, dass die Virusverbreitung verlangsamt wird. Das entlastet das Gesundheitssystem und verbessert so die Behandlung für die schwer Betroffenen. 

Coronavirus
Corona-Hotline: Expertenrat am Telefon
Coronavirus-Hotline

Bei unserer Corona-Hotline werden Sie ausführlich von medizinischen Fachleuten beraten - das schafft Sicherheit, wenn Ihnen zum Beispiel Fragen zum Infektionsschutz oder zu typischen Symptomen unter den Nägeln brennen. Bitte haben Sie Verständnis, dass es zu Wartezeiten kommen kann. 

Junge Frau folgt einem Online-Yoga-Kurs
Abwechslung und Inspiration für Zuhause
Abwechslung für Zuhause

Viele von uns verbringen derzeit viel mehr Zeit zuhause . Unsere digitalen Angebote bieten Abwechslung, Ausgleich und Inspiration in den eigenen vier Wänden. Steigern Sie zum Beispiel Ihr Wohlbefinden mit einem motivierenden Workout oder kommen Sie mit einer Meditation zur Ruhe.

Coronavirus
Alle Informationen der Barmer Presseabteilung
Presseinformationen

In unseren Pressemitteilungen können Sie relevante Entwicklungen zum Thema Coronavirus nachlesen, erhalten Experteninformationen sowie aktuelle Statements.

Coronavirus: Die BARMER ist an Ihrer Seite

Die aktuelle Zeit ist für uns alle eine Herausforderung – das Coronavirus stellt unser Leben auf den Kopf und viele von uns sind in besonderer Weise belastet. Wir suchen mit Hochdruck gemeinsam mit den Gesundheitsinstitutionen nach Wegen, um unsere Versicherten in dieser Krise zu unterstützen.

Die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus ist sehr schnelllebig - bei der Barmer finden Sie fundierte Informationen, die auf der aktuellen Lage von Forschung und Wissenschaft beruhen. Zudem möchten wir Ihnen auch etwas Ablenkung und Inspiration für gute Gedanken schenken - zum Beispiel mit digitalen Angeboten für Ihre Fitness und Gesundheit.

In diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, die individuelle Gesundheit so gut es geht zu schützen. Um dabei zu helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben wir deswegen vorsorglich unsere Geschäftsstellen geschlossen.

Natürlich sind wir trotzdem für Sie da und kümmern uns direkt und schnell um Ihre Anliegen. Bei allen Fragen rund um Ihre Versicherung wenden Sie sich jederzeit an unsere Service-Hotline 0800 3331010. Auch über die digitalen Kontaktwege sind wir immer ansprechbar. Und mit unserer Barmer-App können Sie alles Wichtige direkt online erledigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und passen Sie gut auf sich auf.

Verantwortung und Solidarität statt Panik
Ein Platz mit vielen Menschen aus der Vogelperspektive
Verantwortung und Solidarität statt Panik

Wir alle tragen eine gemeinsame Verantwortung. Durch unser eigenes Verhalten können wir dazu beitragen, dass die Virusverbreitung verlangsamt wird. Das entlastet das Gesundheitssystem und verbessert so die Behandlung für die schwer Betroffenen. Positiv ist: Das medizinische Wissen um die Infektion wächst fast täglich. Die Barmer und ihre leitende Medizinerin, Dr. Ursula Marschall, ordnen das aktuelle Geschehen ein.

Coronavirus - Antworten auf die wichtigsten Fragen
Eine junge Frau trägt eine Atemmaske
Coronavirus - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Wie verläuft die Ansteckung mit dem Virus? Wie gefährlich ist es? Bekomme ich Verdienstausgleich, wenn ich in Quarantäne muss? Ist ein Mundschutz sinnvoll? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem FAQ.

Infos und Unterstützung für Arbeitgeber
Eine Frau sitzt auf dem Schreibtisch im Büro mit Laptop und telefoniert
Infos und Unterstützung für Arbeitgeber

Vom Schutz für die Beschäftigten bis hin zu unkomplizierten finanziellen Hilfen - in unserem Firmenservice für Arbeitgeber stellen wir umfassende Informationen für Firmen und Selbstständige zum Coronavirus bereit.

Jeder kann etwas tun: So verlangsamen wir die Ausbreitung des Virus

Händeschütteln vermeiden

Direkten Körperkontakt (Händeschütteln, Umarmungen) vermeiden.

Abstand halten

Abstand halten – insbesondere zu Personen mit Atembeschwerden oder Husten.

Hustenetikette

Nicht in die Hände niesen oder husten, sondern in die Ellenbeuge.

Neuer Inhalt

Hände regelmäßig für mindestens 30 Sekunden waschen.

Hände desinfizieren

Hände desinfizieren, falls kein Waschbecken in der Nähe ist.

Einmaltaschentücher verwenden

Einmaltaschentücher nutzen und umgehend im Papierkorb mit Abdeckung entsorgen.

Die Hygieneregeln können Sie als PDF herunterladen (400 KB). Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum persönlichen Infektionsschutz.

Nutzen Sie unsere kostenlose Info-Hotline

Unsere Coronavirus-Hotline steht uneingeschränkt allen Menschen in Deutschland rund um die Uhr unter 0800 84 84 111 zur Verfügung. Aktuell erreichen uns besonders viele Fragen, die wir gern beantworten - bitte haben Sie Verständnis, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Alternativ können Sie sich an das für Ihre Region zuständige Gesundheitsamt wenden. Zudem hält das Bundesministerium für Gesundheit eine Liste mit relevanten Hotlines bereit.

Bewegung, Abwechslung und Inspiration für Zuhause - mit unseren digitalen Angeboten

Viele von uns verbringen derzeit viel mehr Zeit zuhause . Unsere digitalen Angebote bieten Abwechslung, Ausgleich und Inspiration in den eigenen vier Wänden. Steigern Sie zum Beispiel Ihr Wohlbefinden mit einer Yoga-Session oder kommen Sie mit einer Meditation zur Ruhe.

7Mind-App: Das Gedankenkarussell stoppen und zur Ruhe kommen
Illustration einer Frau mit einen Karussell über dem Kopf
7Mind-App: Das Gedankenkarussell stoppen und zur Ruhe kommen

Fördern Sie Ihr Wohlbefinden und kommen Sie zur Ruhe. Barmer-Versicherte können das Angebot von 7Mind 1 Jahr lang kostenlos nutzen.

Online-Kurs Hatha-Yoga
Junge Frau folgt einem Online-Yoga-Kurs
Online-Kurs Hatha-Yoga

Regelmäßige Yoga-Übungen können helfen, alltäglichen Stress besser zu bewältigen und Entspannung zu finden.

Einschlafhilfe "Schlafenszeit"
Illustration einer schlafenden Frau auf grünem Hintergrund
Einschlafhilfe "Schlafenszeit"

Unser Skill "Schlafenszeit" für Amazon Echo und GoogleHomeAction hilft Ihnen beim Einschlafen, damit Sie frisch in den Tag starten können.

Online-Kurs: GET.ON Fit im Stress
Eine Frau spielt gitarre auf einer Terrasse
Online-Kurs: GET.ON Fit im Stress

Sie möchten Ruhe tanken, Stress abbauen und dem Alltag gelassen begegnen? Dann nutzen Sie das Online-Training GET.ON Fit im Stress.

Persönliche Ernährungsberatung
Drei junge Menschen schneiden zusammen Gemüse an einem Tisch
Persönliche Ernährungsberatung

Mit der Ernährungsberatung 2.0 erhalten Sie individuelle und persönliche Beratung, mit praktischen Tipps und vielen Rezepten.

Mit der Kaia-Rücken-App Rückenschmerzen zu Hause behandeln
Illustration einer Frau mit einen Smartphone als Gymnastikmatte
Mit der Kaia-Rücken-App Rückenschmerzen zu Hause behandeln

Mit Kaia erhalten Sie das ideale digitale Trainingsprogramm, wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden.

Mit kostenlosen Trainingsangeboten auch Zuhause fit und in Bewegung bleiben

Meine Barmer – Ihre digitale Krankenkasse

Die Barmer sorgt mit ihren digitalen Services dafür, dass Sie auch von zuhause aus wichtige Anliegen erledigen können. Anträge stellen, Daten ändern, Bescheinigungen ausdrucken: In Ihrem persönlichen Mitgliederbereich können Sie alles Wichtige online erledigen – komfortabel, schnell und sicher. 

Sie haben schon ein Benutzerkonto? Zum Login

Auch Zuhause bestens beraten

Unsere Pressemitteilungen zum Coronavirus

Bleiben Sie stets aktuell informiert. Die wichtigsten Informationen zu SARS-CoV-2 und zur weiteren Entwicklung für die Lage in Deutschland finden Sie in unseren Pressemitteilungen.

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a005172
Nach oben