• #WirBleibenZuhause
  • FAQ zum Coronavirus
  • Ich und die Corona-Pandemie
  • Hilfe für Risikopatienten
  • Hygienemaßnahmen
Kinder liegen auf einem mehligen Fußboden.
Lebensrezept: zuhause bleiben
#WirBleibenZuhause

Jeder hat sein Rezept, gesund zu bleiben. Doch während dieser Corona-Pandemie müssen wir alle unser Lebensrezept - unsere Art und Weise, glücklich zu leben - auf den Kopf stellen, um uns gegenseitig zu schützen. Das kann eine ziemliche Herausforderung sein. Wir zeigen auf, mit welchen Perspektiven, Tipps und Tricks wir diese Zeit besser überstehen.

Zwei junge Frauen tragen Atemmasken
Antworten auf Ihre Fragen zum Coronavirus
FAQ zum Coronavirus

Die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus ist sehr schnelllebig - bei der BARMER finden Sie fundierte Informationen, die auf der aktuellen Lage von Forschung und Wissenschaft beruhen.

Ein Mann benutzt ein Asthma-Spray
Was bedeutet die Corona-Pandemie für mich?
Ich und die Corona-Pandemie

Zähle ich zur Risikogruppe? Oder mein Partner, vielleicht mein Kind? Die Corona-Pandemie wirft viele Fragen auf. Wir beantworten die wichtigsten für Eltern, Schwangere, Menschen mit Vorerkrankungen, Arbeitgeber und Selbstständige sowie Besitzer von Haustieren.

Eine Frau mit Smartphone
Unterstützung für Risikopatienten
Hilfe für Risikopatienten

Risikopatienten sind von der Coronakrise besonders betroffen. Die Barmer hat deswegen ein spezielles Hilfsangebot entwickelt, um insbesondere diese Personengruppe zu unterstützen. Dabei kümmern sich Mitarbeiter zum Beispiel telefonisch um individuelle Fragen von Betroffenen.

Hände mit Desinfektionsgel
Diese Hygienemaßnahmen helfen, das Coronavirus einzudämmen
Hygienemaßnahmen

Mittlerweile gilt als gesichert, dass das Coronavirus von Mensch zu Mensch über die Tröpfcheninfektion übertragen wird. Daher sollten die Hygienemaßnahmen eingehalten werden, die auch bei der Influenza, also der echten Grippe empfohlen werden.

Coronavirus: Wir sind für Sie da

Die aktuelle Zeit ist für uns alle eine Herausforderung – das Coronavirus stellt unser Leben auf den Kopf und viele von uns sind in besonderer Weise belastet. Wir suchen mit Hochdruck gemeinsam mit den Gesundheitsinstitutionen nach Wegen, um unsere Versicherten in dieser Krise zu unterstützen. 

Die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus ist sehr schnelllebig - bei der Barmer finden Sie fundierte Informationen, die auf der aktuellen Lage von Forschung und Wissenschaft beruhen.

Bei Versicherungsfragen sind wir über unsere Service-Hotline 0800 3331010 und die digitalen Kontaktwege immer für Sie ansprechbar. Und mit unserer Barmer-App können Sie alles Wichtige direkt online erledigen.  Zudem möchten wir Ihnen auch etwas Ablenkung und Inspiration für gute Gedanken schenken - zum Beispiel mit digitalen Angeboten für Ihre Fitness und Gesundheit.

Rund neun Millionen Versicherte schenken uns Ihr Vertrauen. Diese starke Solidargemeinschaft ist gerade in Krisenzeiten die beste Grundlage für einen hochwertigen Versicherungsschutz - entdecken Sie jetzt die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der Barmer. 

Was bedeutet die Corona-Pandemie für mich?

Zähle ich zur Risikogruppe? Oder mein Partner, vielleicht mein Kind? Die Corona-Pandemie wirft viele Fragen auf. Wir beantworten die wichtigsten für Eltern, Schwangere, Menschen mit Vorerkrankungen, Arbeitgeber und Selbstständige sowie Besitzer von Haustieren.

#WirBleibenZuhause – Wie Sie den Alltag meistern und sich gut um sich kümmern können

Jeder hat sein Rezept, gesund zu bleiben. Doch während dieser Corona-Pandemie müssen wir alle unser Lebensrezept - unsere Art und Weise, glücklich zu leben - auf den Kopf stellen, um uns gegenseitig zu schützen. Das kann eine ziemliche Herausforderung sein. Wir zeigen auf, mit welchen Perspektiven, Tipps und Tricks wir diese Zeit besser überstehen.

Eine Frau berät an der Coronavirus-Hotline.
Nutzen Sie unsere kostenlose Info-Hotline bei allen Fragen zum Coronavirus

Unsere Beraterinnen und Berater sind rund um die Uhr unter 0800 84 84 111 für Sie da.

Alternativ können Sie sich an das für Ihre Region zuständige Gesundheitsamt wenden. Zudem hält das Bundesministerium für Gesundheit eine Liste mit relevanten Hotlines bereit.

"Oft reicht es einfach schon, ein offenes Ohr zu haben. Kann ein Kollege eine Frage nicht ausreichend beantworten, wird der Anrufer zum nächsten Spezialisten durchgestellt. Wir lassen niemanden im Stich."

Bei unserem Blick hinter die Kulissen lernen Sie unsere Telefonexperten kennen.


Fakten und Hintergründe – Wissenswertes zur Coronavirus-Pandemie

Wir haben für Sie wichtige Hintergrundinformationen zur Coronavirus-Pandemie zusammengetragen und räumen mit verschiedenen Falschmeldungen auf. Die häufigsten Fragen zum Coronavirus beantworten wir außerdem in unserem FAQ

Wie Pandemien entstehen und was sie aufhalten kann
Zwei Menschen gehen aufeinander zu
Wie Pandemien entstehen und was sie aufhalten kann

Es ist schon ein bisschen verrückt: In China bricht ein neues Virus aus und ein paar Wochen später sind Zehntausende Menschen in Deutschland damit infiziert. Aber wie verbreitet sich ein Virus eigentlich rund um den Globus und warum ging es bei SARS-CoV-2 so schnell? 

Ist COVID-19 mit anderen Krankheiten vergleichbar?
Illustration mehrerer Viren auf grünem Hintergrund
Ist COVID-19 mit anderen Krankheiten vergleichbar?

Die vom aktuellen Coronavirus ausgelöste Krankheit COVID-19 wird häufig mit der Grippe verglichen. Doch das Virus unterscheidet sich von anderen Erregern. In einem wichtigen Punkt aber ähneln sich Grippe und COVID-19: Wir können uns auf die gleiche Weise vor ihnen schützen.

Coronavirus Faktencheck: So entlarven Sie Falschmeldungen
Ein Mann und eine Frau sitzen vor einem Laptop und diskutieren
Coronavirus Faktencheck: So entlarven Sie Falschmeldungen

Verschwörungstheorien und Gerüchte verbreiten sich in der Corona-Krise ähnlich schnell wie das Virus selbst. Was wirklich dahinter steckt und wie Sie Falschmeldungen in Zukunft sicher erkennen, verrät unser Faktencheck.

Bewegung, Abwechslung und Inspiration für Zuhause - mit unseren digitalen Angeboten

Viele von uns verbringen derzeit viel mehr Zeit zuhause . Unsere digitalen Angebote bieten Abwechslung, Ausgleich und Inspiration in den eigenen vier Wänden. Steigern Sie zum Beispiel Ihr Wohlbefinden mit einer Yoga-Session oder kommen Sie mit einer Meditation zur Ruhe.

7Mind-App: Das Gedankenkarussell stoppen und zur Ruhe kommen
Illustration einer Frau mit einen Karussell über dem Kopf
7Mind-App: Das Gedankenkarussell stoppen und zur Ruhe kommen

Fördern Sie Ihr Wohlbefinden und kommen Sie zur Ruhe. Barmer-Versicherte können das Angebot von 7Mind 1 Jahr lang kostenlos nutzen.

Online-Kurs Hatha-Yoga
Junge Frau folgt einem Online-Yoga-Kurs
Online-Kurs Hatha-Yoga

Regelmäßige Yoga-Übungen können helfen, alltäglichen Stress besser zu bewältigen und Entspannung zu finden.

Einschlafhilfe "Schlafenszeit"
Illustration einer schlafenden Frau auf grünem Hintergrund
Einschlafhilfe "Schlafenszeit"

Unser Skill "Schlafenszeit" für Amazon Echo und GoogleHomeAction hilft Ihnen beim Einschlafen, damit Sie frisch in den Tag starten können.

Online-Kurs: GET.ON Fit im Stress
Illustration und Echtbild einer Frau in einem Tablet
Online-Kurs: GET.ON Fit im Stress

Sie möchten Ruhe tanken, Stress abbauen und dem Alltag gelassen begegnen? Dann nutzen Sie das Online-Training GET.ON Fit im Stress.

Persönliche Ernährungsberatung
Drei junge Menschen schneiden zusammen Gemüse an einem Tisch
Persönliche Ernährungsberatung

Mit der Ernährungsberatung 2.0 erhalten Sie individuelle und persönliche Beratung, mit praktischen Tipps und vielen Rezepten.

Mit der Kaia-Rücken-App Rückenschmerzen zu Hause behandeln
Illustration einer Frau mit einen Smartphone als Gymnastikmatte
Mit der Kaia-Rücken-App Rückenschmerzen zu Hause behandeln

Mit Kaia erhalten Sie das ideale digitale Trainingsprogramm, wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden.

Mit kostenlosen Trainingsangeboten auch zuhause fit und in Bewegung bleiben

Meine Barmer – Ihre digitale Krankenkasse

Die Barmer sorgt mit ihren digitalen Services dafür, dass Sie auch von zuhause aus wichtige Anliegen erledigen können. Anträge stellen, Daten ändern, Bescheinigungen ausdrucken: In Ihrem persönlichen Mitgliederbereich können Sie alles Wichtige online erledigen – komfortabel, schnell und sicher. 

Sie haben schon ein Benutzerkonto? Zum Login

Zuhause bestens beraten

Unsere Pressemitteilungen und Grafiken zum Coronavirus

Bleiben Sie stets aktuell informiert. Die wichtigsten Informationen zu SARS-CoV-2 und zur weiteren Entwicklung für die Lage in Deutschland finden Sie in unseren Pressemitteilungen. Viele vertiefende Informationen finden Sie auch auf den Seiten unserer Presseabteilung sowie des Barmer Instituts für Gesundheitssystemforschung.

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a005172
Nach oben