Bundestag
Politikportal der BARMER
„Berlin kompakt“ zu den Ergebnissen der „Konzertierten Aktion Pflege“ „Berlin kompakt“ zu den Ergebnissen der „Konzertierten Aktion Pflege“

Berlin, 24.06.2019 - Die aktuelle Ausgabe des Newsletters „Berlin kompakt“ informiert über die Anfang Juni vor-gestellten Ergebnisse der „Konzertierten Aktion Pflege“: So sollen die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege spürbar verbessert und der Pflegeberuf deutlich attraktiver werden. Das Bundesarbeitsministerium (BMAS) hat dazu bereits einen Gesetzentwurf vorgelegt. In einem weiteren Artikel wird über das Gesetz zur sicheren Arzneimittelversorgung berichtet. Nachdem der Bundestag das Gesetz bereits beschlossen hat, steht die Entscheidung des Bundesrats bevor.

Weiterlesen
Unabhängigkeit des MDK in Gefahr – BARMER-Verwaltungsrat lehnt MDK-Reformgesetz ab Unabhängigkeit des MDK in Gefahr – BARMER-Verwaltungsrat lehnt MDK-Reformgesetz ab

Berlin, 19. Juni 2019 – Den Verwaltungsräten der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) droht nach der geplanten Organisationsreform eine Schwächung ihrer Unabhängigkeit. Davor warnt der BARMER-Verwaltungsrat anlässlich seiner heutigen Sitzung in Berlin.

Weiterlesen
#regionalstark – Telemedizin-Angebot im Rheinland für Patienten mit neurologischen Erkrankungen #regionalstark – Telemedizin-Angebot im Rheinland für Patienten mit neurologischen Erkrankungen

Berlin, 14.06.2019 - Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein und die Barmer haben ein neues telemedizinisches Programm aufgesetzt, das „ZNS-Telekonsil“ für die Behandlung neurologischer Erkrankungen und Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS). Es unterstützt die Versorgung von Patienten mit Demenz, Psychosen, Multipler Sklerose, Parkinson sowie Kopfschmerz. Mit dem ZNS-Konsil reagiert die Barmer auf den starken Anstieg neurologischer Erkrankungen.

Weiterlesen
#regionalstark – SaarPHIR optimiert medizinische Versorgung von Bewohnern in Altenpflegeeinrichtungen des Saarlandes #regionalstark – SaarPHIR optimiert medizinische Versorgung von Bewohnern in Altenpflegeeinrichtungen des Saarlandes

Berlin, 06.06.2019 - In Pflegeeinrichtungen leben immer mehr ältere Menschen mit mehrfachen chronischen Erkrankungen, die in ihrer Selbständigkeit eingeschränkt sind. Demenzerkrankungen tragen hier besonders schwer. Die gesundheitliche Versorgung dieser Patienten stellt hohe Anforderungen an die Zusammenarbeit von Ärzten und Pflegekräften sowie an deren Fachkenntnisse im Bereich Arzneimitteltherapie, Geriatrie und Palliativmedizin. Mit dem Projekt SaarPHIR soll die ärztliche Versorgung von Patienten in Pflegeeinrichtungen gezielt verbessert werden. Die Barmer leitet dieses durch den Innovationsfonds geförderte Versorgungsprojekt als Konsortialführer.

Weiterlesen
Webcode dieser Seite: d000007
Nach oben