Eine Familie wandert in der Natur
Haltung zeigen - Verantwortung leben

Verantwortung übernehmen

Die Barmer übernimmt Verantwortung für rund neun Millionen Versicherte und setzt sich für ein menschenzentriertes und nachhaltiges Gesundheitswesen ein. Im Fokus stehen dabei die drei Handlungsfelder Nachhaltigkeit, Transparenz, und Digitale Verantwortung. 

Nachhaltigkeit

Ohne Nachhaltigkeit keine Gesundheit - ohne Gesundheit keine Nachhaltigkeit. Das größte Gesundheitsrisiko der nahen Zukunft ist der Klimawandel. Die Barmer setzt sich daher zum Ziel, bis 2030 klimaneutral zu werden. Aber der Klima- und der Umweltschutz sind nur zwei der Themenfelder, die wir bei der Barmer nachhaltig ausbauen und weiterdenken. 

Transparenz

Für unsere Versicherten und im Interesse aller setzen wir uns für ein besseres und transparenteres Gesundheitswesen ein. Nur informierte Patientinnen und Patienten können bestmöglich für sich entscheiden. 

Digitale Verantwortung

Mit dem Speicherplatz wächst die Verantwortung: Digitalisierung erzwingt viele und schnelle Entscheidungen von einem großen Gesundheitspartner wie der Barmer. Wir wollen, dass unsere Entscheidungen gut und verantwortlich sind. 

Transparenzbericht 2021

Wie viele Krankengeldfälle wurden 2021 bearbeitet? Wie lange warten Antragsstellende im Schnitt auf die Feststellung einer Pflegebedürftigkeit? Diese und weitere Fragen beantworten wir im aktuellen Transparenzbericht. Außerdem zeichnen wir ein Bild unserer Vision eines transparenten Gesundheitswesens. 

Übersicht Berichte

Mit unseren jährlichen Transparenzberichten ermöglichen wir Orientierung und schaffen Vertrauen: Wir stehen unseren Versicherten und der Öffentlichkeit Rede und Antwort. 
Nach oben