Haltung zeigen - Verantwortung leben

Verantwortung übernehmen

Die Barmer übernimmt Verantwortung für rund neun Millionen Versicherte und setzt sich für ein menschenzentriertes und nachhaltiges Gesundheitswesen ein. Im Fokus stehen dabei die drei Handlungsfelder Nachhaltigkeit, Transparenz, und Digitale Verantwortung. 

Aktuelles:  

#Nachhaltigkeitspreis: Leuchttürme gesucht!

DNP, Schwering, HH

März 2024 | Wuppertal:  Die Bewerbungsphase ist eröffnet: Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis ruft in Zusammenarbeit mit der BARMER und der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen ab 2024 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Gesundheit ins Leben. Der Preis soll die Leuchttürme und Pioniere für Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen weithin sichtbar machen - auch über das Gesundheitswesen hinaus. 

Hier mehr zum #Nachhaltigkeitspreis Gesundheit lesen.

Nachhaltigkeit

Ohne Nachhaltigkeit keine Gesundheit - ohne Gesundheit keine Nachhaltigkeit. Das größte Gesundheitsrisiko der nahen Zukunft ist der Klimawandel. Doch Klima- und Umweltschutz sind nur zwei der Themenfelder, die wir bei der Barmer nachhaltig ausbauen und weiterdenken. 

Transparenz

Für unsere Versicherten und im Interesse aller setzen wir uns für ein besseres und transparenteres Gesundheitswesen ein. Nur informierte Patientinnen und Patienten können bestmöglich für sich entscheiden. 

Digitale Verantwortung

Mit dem Speicherplatz wächst die Verantwortung: Digitalisierung erzwingt viele und schnelle Entscheidungen von einem großen Gesundheitspartner wie der Barmer. Wir wollen, dass unsere Entscheidungen gut und verantwortlich sind. 

Perspektiven des Vorstands

Die Barmer übernimmt Verantwortung für rund neun Millionen Versicherte und setzt sich für ein menschenzentriertes und nachhaltiges Gesundheitswesen ein. Im Fokus stehen dabei die drei Handlungsfelder Nachhaltigkeit, Transparenz, und Digitale Verantwortung. 

Mehr lesen

Neuer Inhalt

Die Jahresberichte zu den Barmer Verantwortungs-Themen

Mit jährlichen Berichten zu den Themen Transparenz, Nachhaltigkeit und Digitale Verantwortung geben wir Einblicke in diese zentralen Bereiche unseres gesellschaftlichen Engagements. 

Nachhaltigkeitsbericht

Klimaschutz und Umweltschutz sind die Voraussetzungen für ein gesundes Leben – jetzt und in Zukunft. Deswegen engagiert sich die Barmer für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen. Sie ist mit ihren rund 9 Millionen Versicherten die erste große Krankenkasse Deutschlands, die nun an allen Standorten klimaneutral arbeitet. 

Transparenzbericht

Wie viele Krankengeldfälle wurden 2022 bearbeitet? Wie lange warten Antragsstellende im Schnitt auf die Feststellung einer Pflegebedürftigkeit? Diese und weitere Fragen beantworten wir im aktuellen Transparenzbericht. Außerdem zeichnen wir ein Bild unserer Vision eines transparenten Gesundheitswesens. 

CDR-Bericht

Die Barmer übernimmt Verantwortung, wenn es um den digitalen Wandel geht. Doch was bedeutet es, den digitalen Wandel mitsamt der Chancen und Herausforderungen im Sinne der Menschen zu gestalten? Unser CDR-Bericht gibt Antworten darauf. 

Alle Jahresberichte zu den BARMER Verantwortungs-Themen entdecken

Mit unseren jährlichen Berichten zu den Themen Nachhaltigkeit, Transparenz und Digitaler Verantwortung geben wir Einblick in unsere Fortschritte und inspirieren zum Nachmachen und Mitmachen. 

Stark fürs Klima

Entdecken Sie jetzt die nachhaltige Krankenkasse mit der höchsten Kundenzufriedenheit.