Illustration zur eCare
Barmer eCare –
die elektronische Patientenakte

ePA: So managen Sie Ihre Gesundheitsdaten ab 2021 mit der Barmer eCare

Mit der ePA, der elektronischen Patientenakte eCare, schaffen wir eine neue digitale Plattform, mit der Sie Gesundheitsdaten sicher speichern und mit Ihren Ärzten teilen können. Hier lesen Sie, was die Barmer eCare zum Start schon kann und welche Funktionen zukünftig noch dazukommen. Die wichtigsten Fragen zur Funktion, zur Nutzung und zum Datenschutz beantworten wir in unseren FAQ.

Das bietet Ihnen die elektronische Patientenakte

Die Barmer eCare ist ein umfassendes Werkzeug für das Management Ihrer Gesundheit und wird nach und nach um weitere Funktionen erweitert. Das kann die elektronische Patientenakte:

Die ePA erlaubt Ihnen eine individuelle Datenkontrolle

Geben Sie wichtige Informationen für Ihre Ärzte frei und lassen Sie Dokumente in Ihre Barmer eCare einstellen.

Mit dem Medikationsplaner die Medikamenteneinnahme im Blick behalten

Behalten Sie Medikamente, Dosierungen und Einnahmezeiten im Überblick.

Sie können Ihre Arztbriefe jederzeit einsehen

Dank eArztbrief können Sie Ihre Arztbriefe digital archivieren und bei Bedarf mit anderen Ärzten teilen. 

Mehr erfahren

Datenschutz und Sicherheit als Kernelemente der ePA

Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten

Die eCare ist Ihre persönliche Plattform - Sie entscheiden, welche Daten Sie für das Management Ihrer Gesundheit hinterlegen möchten und wer darauf zugreifen darf.

Sicherheit nach höchsten Standards

Als elektronische Patientenakte entspricht die eCare strengen Vorgaben. Alle Daten werden verschlüsselt und auf Servern in der Europäischen Union gespeichert.

Bestmögliche Transparenz Ihrer Behandlung

Teilen Sie bei Bedarf Dokumente zu bereits erfolgten Diagnosen, Behandlungen oder Verordnungen mit Ihrem Arzt. So können unnötige Doppeluntersuchungen vermieden und Ihre bisherige Behandlungshistorie optimal berücksichtigt werden.

Die häufigsten Fragen zur Barmer eCare

Ab wann kann man die eCare nutzen?

Die eCare wird ab dem 01.01.2021 angeboten. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich registrieren und Dokumente einstellen. Sie möchten bereits früher etwas für Ihre Gesundheit tun? Nutzen Sie unseren Gesundheitsmanager. Damit können Sie Ihre Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen managen sowie Ihr Zahnbonusheft digital führen.

Wer kann die eCare nutzen?

Sie können die eCare nutzen, wenn Sie bei der Barmer versichert sind.

Wer kann Daten in die eCare einstellen oder darauf zugreifen?

Als Versicherter können Sie selbst Dokumente in der eCare einsehen und ablegen. Außerdem können Sie eine Praxis dazu berechtigen, Dokumente einzustellen, einzusehen oder zu ändern.
Die Barmer hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Daten und kann auch nicht dazu berechtigt werden, die Daten einzusehen.

Antworten auf viele weitere Fragen finden Sie in unserem FAQ zur Barmer eCare.


FAQ zur Barmer eCare 

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereicht "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a004878
Nach oben