• Kindererziehung - im Wandel der Zeit
  • Krankheiten, Impfungen und Arztbesuche
  • Bei Notfällen richtig reagieren
  • Barmer Kinder- und Jugendprogramm
  • Behandlung von Amblyopie - "App auf Rezept"
Ein kleiner Junger wird an den Armen gehalten und im Kreis gedreht
Kindererziehung
Kindererziehung - im Wandel der Zeit

Die unterschiedlichen Entwicklungsstufen eines Kindes, bringen verschiedene erzieherische Herausforderungen mit sich. Dabei gibt es kein Patentrezept für die Kindererziehung.

Ein Mädchen putzt sich die Nase
Kinderkrankheiten
Krankheiten, Impfungen und Arztbesuche

Es gibt einige typische Kinderkrankheiten, die durch die richtige Deutung frühzeitig erkannt werden können. Dennoch ist es manchmal ratsam, einen Kinderarzt aufzusuchen. Impfungen für Kinder können dabei helfen, Krankheiten zu vermeiden.

Ein weinendes Mädchen bekommt ein Pflaster auf den Ellenbogen geklebt
Kindernotfälle
Bei Notfällen richtig reagieren

Ob in der Wohnung, im Garten oder auf der Straße – der zunehmende Bewegungsdrang kleinerer Kinder birgt ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Hier finden Sie viele Tipps zur Kindersicherheit, um Gefahren und Unfällen vorzubeugen.

Ein Vater benutzt mit seiner Tochter und seinem Sohn einen Mixer
Kinder- und Jugendprogramm
Barmer Kinder- und Jugendprogramm

Mit dem Kinder- und Jugend-Programm und PädExpert®, kann ihr Kinder- und Jugendarzt bei bestimmten chronischen oder seltenen Krankheiten, telemedizinischen Rat von speziellen Fachärzten einholen.

Ein Mädchen trägt eine Augenklappe unter einer Brille
App auf Rezept
Behandlung von Amblyopie - "App auf Rezept"

Die Barmer übernimmt die Kosten einer internetbasierten Therapie, wenn eine funktionelle Sehschwäche bei Kindern vorliegt.

Kinder gesund großziehen

Ernährung, Bewegung, Erziehung und Förderung - viele Bausteine tragen dazu bei, dass sich der Nachwuchs gesund entwickeln kann. Denn gerade auch in der Kindheit werden viele Weichen gestellt, die für eine nachhaltige gute und lange Gesundheit im Leben verantwortlich sind. Wir möchten Ihnen viele Informationen zur Entwicklung bei Kindern, bei der Erziehung, zu Kinderkrankheiten, für eine gesunde Ernährung und zur Sicherheit bei Kindernotfällen geben. Außerdem bieten wir Ihnen viele Leistungen für eine ideale Gesundheit Ihrer Familie und Ihrer Kinder.

Krankheiten, Impfungen und Arztbesuche

Typische Kinderkrankheiten
Ein Mädchen putzt sich die Nase
Typische Kinderkrankheiten

Kinder sind mitunter oft krank, unter anderem weil der Organismus den Kontakt mit den unterschiedlichen Krankheitserregern erst noch lernt. Dabei gibt es einige Anzeichen, die Krankheiten ankündigen. Lernen Sie, diese Anzeichen zu erkennen.

Wann ein Kinderarzt besucht werden sollte
Ein kleines Mädchen wird vom Kinderarzt mit Holzmundspatel untersucht
Wann ein Kinderarzt besucht werden sollte

Oft hängt es vom Einzelfall ab, ob bspw. rezeptfreie Medikamente für eine Genesung ausreichen, oder ob ein Kinderarzt besucht werden sollte. Bei einigen Anzeichen ist ein Besuch des Kinderarztes dringend ratsam.

Impfungen für Kinder
Ein Mädchen bekommt eine Spritze
Impfungen für Kinder

Viele Eltern sind machen sich Sorgen, dass eine sehr frühe Impfung das Immunsystem des Babys überfordern könnte. Erfahren Sie, ab wann Kinderimpfungen durchgeführt werden können und welche Empfehlungen zum Impfen die STIKO gibt.

Illustration eines Kindes, das ein Smartphone vor dem Bauch trägt
Unsere App für die Erste Hilfe bei Kindern
Kindernotfall-App ausprobieren

Sortieren nach:

Relevanz | Aktualität
Ein Junge und ein Mädchen sitzen in einer Hängematte
Kinder und Entwicklung Entwicklung der geistigen Fähigkeiten von Schulkindern Mehr erfahren
Kinder melden sich in eine Schulklasse, Lehrer sitzt am Pult
Kinder und Entwicklung Körperliche und geistige Entwicklung von Schulkindern
Eine Mutter schaut in den Hals eines Kindes
Kinder, Sicherheit und Notfälle Barmer-Umfrage zur Kindersicherheit und Notfällen
Ein kleiner Junger wird an den Armen gehalten und im Kreis gedreht
Kindergesundheit Kinder im Wandel der Zeit gesund großziehen
Vater mit kleinem Kind auf dem Arm
Impfungen Impfempfehlungen für Babys und Kinder
Ein Kleinkind sitzt auf der Wiese und bläst Seifenblasen
Kinder und Entwicklung Die Entwicklung vom Klein- zum Vorschulkind - eine wichtige Phase, in der viel passiert
Ein Baby wird mit einem Löffel gefüttert
Baby und Kleinkind Die Ernährung im 1. Lebensjahr
Eltern toben mit ihrem Sohn im Wohnzimmer
Unser Tipp Versicherung Die Barmer für Familien Mehr erfahren
Ein Baby krabbelt über die Wiese
Baby und Kleinkind Das erste Lebensjahr - ein Entwicklungsschritt jagt den nächsten
Illustration eines Kindes, das ein Smartphone vor dem Bauch trägt
Unser Tipp BARMER Leistung Apps Mit der Kindernotfall-App viele Informationen und Anleitungen zu Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder erhalten
Ein Kind mit Teddybär im Krankenhausbett
Kindernotfall Wann Sie mit Ihrem Kind ins Krankenhaus gehen sollten
Marionetten eines Puppentheaters
Prävention Papilio – Sucht und Gewaltprävention für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Ein Junge springt über einen Zaun
Kinder und Entwicklung Persönlichkeitsentwicklung von Kindern - stille Beobachter oder Abenteurer?
Ein kleiner Junger wird an den Armen gehalten und im Kreis gedreht
Kinder und Erziehung Kindererziehung - eine Herausforderung im Wandel der Zeit

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr

Chat für Familienversicherte (geschlossen)

Sie sind bei der Barmer als Familienangehöriger versichert und brauchen eine eigene Mitgliedschaft?

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr

E-Mail

Sie benötigen einen Antrag oder haben eine Frage an uns? Senden Sie uns einfach eine Nachricht per E-Mail.

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Alternativ können Sie sowohl als Versicherter als auch als Interessent unser Kontaktformular nutzen.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns einfach eine Nachricht per E-Mail

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: s000074
Nach oben