Psychische Erkrankungen

Lesedauer unter 2 Minuten

Hilfs- und Informationsangebote zu Cybermobbing

Lesedauer unter 2 Minuten

Autor

  • Barmer Internetredaktion

Du hast ein Problem, das mit Cybermobbing zu tun hat, oder kennst jemanden, der eines hat und kompetente Unterstützung gut gebrauchen könnte? Zum Glück gibt es mittlerweile etliche gute Angebote. Schau einfach, welches Angebot dich am meisten anspricht. Und dann heißt es: nicht lange zögern und grübeln! Diese Angebote sind dazu da, genutzt zu werden! Und sie helfen wirklich. 

krisenchat.de

Der krisenchat.de ist ein bundesweites, ehrenamtliches und kostenloses Hilfsangebot für Kinder und junge Erwachsene in Not. Das Angebot bietet Kindern und Jugendlichen professionelle Hilfe – jeden Tag, 24 Stunden, per WhatsApp. Krisenchat.de verspricht, kurzfristig, professionell und empathisch auf eine Krisen-Nachricht zu antworten. Der Chatkanal wird von ehrenamtlichen qualifizierten Krisenberatern und -beraterinnen betrieben.

zum Krisenchat

Cyberhelp

Neben wichtigen Informationen rund um Cybermobbing bietet die Webseite unter anderem Unterrichtsmaterialien für Lehrer und Pädagogen sowie Trainingsmodule für die Jugendsozialarbeit außerhalb des schulischen Alltags. Sehr empfehlenswert auch für weiterführende Links für Eltern, Lehrer und Sozialarbeiter.

zu Cyberhelp

Bündnis gegen Cybermobbinge. V.

Übersichtlich strukturiert finden sich hier Anlaufstellen und gute Tipps für Opfer von Cybermobbing, deren Eltern und Lehrer. Zudem gibt es Empfehlungen und Angebote speziell für Schulen. 

zum Bündnis gegen Cybermobbing

Weisser Ring 

Der Weisse Ring setzt sich seit 1976 für Opfer von Kriminalität ein – inzwischen auch von Mobbing und Cybermobbing. Für sie bietet der Verein Beratung online oder vor Ort sowie ein Opfer-Telefon unter der Nummer 116 006 an.

zum Weißen Ring

Juuuport

Auf dieser Selbsthilfe-Plattform der Niedersächsischen Landesmedienanstalt geben fachlich geschulte ehrenamtliche Scouts zwischen 14 und 18 Jahren ihren Altersgenossen Tipps bei und gegen Cybermobbing

zu Juuuport

Nummer gegen Kummer

Die Nummer gegen Kummer ist eine kostenfreie Anlaufstelle bei psychischen Problemen – auch bei Cybermobbing, das psychisch schwer belastend sein kann. Kinder und Jugendliche wählen 0800 / 1110333, Eltern und Pädagogen 0800 / 1110550.

zur Nummer gegen Kummer

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereicht "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a005559 Letzte Aktualisierung: 25.08.2020
Nach oben