Stress

Was Stress ist und welche Stressarten es gibt

Lesedauer unter 1 Minute
Ein Mann gießt sich eine Tasse Tee ein.

Autor

Internetredaktion Barmer

Qualitätssicherung

Klaus Möhlendick (Diplom-Sportwissenschaftler, Barmer)

Es gibt verschiedene Arten von Stress. Positiv erlebt, macht Stress zufriedener. Negativer Stress kann schaden. Stress rüstet den Körper für Angriff oder Flucht.

Positiver Stress

Positiver Stress steigert Selbstvertrauen und Wohlbefinden: Wir empfinden eine Situation als spannende Herausforderung, der wir uns gewachsen fühlen. Diese Art Stress macht uns leistungsfähiger und zufriedener. Wir sind wie elektrisiert.

Negativer Stress

Idealerweise wechseln sich An- und Entspannung ab. Fehlen angemessene Erholungsphasen, entsteht negativer Stress. Wir fühlen uns überfordert. Ähnlich reagiert der Körper auf Unterforderung: Langeweile kann auch stressen. Die Leistungsfähigkeit sinkt.

Ursprünglicher Stress

Stress war früher nötig, um unseren Vorfahren das Überleben zu sichern: Bei drohender Gefahr macht der Körper mobil für Angriff oder Flucht. Daher verläuft eine Stressreaktion heute immer noch so:

  1. Alarm: Beschleunigung von Herzschlag und Atmung, Anspannung der Muskulatur.
  2. Handlung/Widerstand: Angriff oder Flucht unter Verbrauch der bereitgestellten Energien.
  3. Erholung: Auffüllen der Energiespeicher, Regeneration.

Im Alltag können wir kaum mit Kampf oder Flucht auf eine stressige Situation reagieren. Die mobilisierten Energien müssen anderweitig verbraucht werden.

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Quellenangaben

Zertifizierung

Auf unsere Informationen können Sie sich verlassen. Sie sind hochwertig und zertifiziert. Dafür haben wir Brief und Siegel.

Redaktionelle Grundsätze
Webcode: s000414 Letzte Aktualisierung: 29.05.2019
Nach oben