Älteres Paar beim Walking im Wald

Leistungen

Lesedauer unter 3 Minuten

DMP Diabetes Typ 1 – Besser-Leben-Programm für Patienten mit Zuckerkrankheit

Lesedauer unter 3 Minuten

Autor

Internetredaktion Barmer

Qualitätssicherung

Thomas Abele (Barmer)
Inhaltsverzeichnis

Das Ziel des DMP Diabetes Typ 1 ist es, Sie mit der bestmöglichen Behandlung zu unterstützen. Damit Sie Ihr Leben selbstbestimmt gestalten können, Ihre Lebensqualität erhöht wird und insbesondere Folgeschäden durch die Krankheit Diabetes vermieden werden.

Diabetes mellitus, umgangssprachlich auch Zuckerkrankheit genannt, ist eine weit verbreitete Stoffwechselstörung. Diabetes Typ 1 kann bereits im Kindes- und Jugendalter auftreten. Aufgrund einer Erkrankung des Immunsystems ist die Bauchspeicheldrüse nicht mehr in der Lage das Hormon Insulin in ausreichenden Mengen zu produzieren. Der Körper kann somit wichtige Körperfunktionen nicht mehr regulieren und aufgenommene Nahrung verwerten. Diabetiker mit Diabetes Typ 1 müssen täglich Insulin spritzen.

Wie unterstützt das DMP der Barmer die Behandlung von Diabetes Typ 1?

Der Diabetes Typ 1 verlangt neben einer optimalen medizinischen Betreuung einen eigenverantwortlichen Umgang mit der Krankheit und eine gesunde Lebensweise. Beim Besser-Leben-Programm der Barmer liegt die Behandlung in den Händen von ärztlichen Personen, die für Diabetes besonders qualifiziert sind. Das sind Diabetologen oder für Kinder und Jugendliche diabetologisch besonders ausgebildete Kinderärzte. Sie arbeiten in diabetologischen Schwerpunktpraxen oder spezialisierten Krankenhausabteilungen.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme am DMP Diabetes Typ 1?

  • Eine Teilnahme ist möglich, wenn Diabetes mellitus Typ 1 eindeutig diagnostiziert wurde. Sie benötigen dazu eine Bestätigung durch Ihren Arzt oder Ihre Ärztin.
  • Ihr gewählter Arzt oder Ihre gewählte Ärztin nimmt an dem DMP Diabetes teil.
  • Sie unterschreiben den Teilnahmebogen in Ihrer gewählten Arztpraxis.

Wie können Sie am DMP Diabetes Typ 1 teilnehmen?

  • Wenn Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen, sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin aktiv bei Ihrem nächsten Termin auf das Besser-Leben-Programm Diabetes Typ 1 an.
  • Wenn Sie keinen teilnehmenden Arzt finden, setzen Sie sich direkt mit Ihrer Barmer in Verbindung, um teilnehmende Ärzte in Ihrer Region zu finden. Das DMP Diabetes mellitus Typ 1 wird bundesweit angeboten.
  • Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und für Sie kostenfrei.
  • Ihre Teilnahme am Programm können Sie jederzeit auf eigenen Wunsch beenden.

Welche Leistungen sind mit dem DMP Diabetes Typ 1 bei der Barmer verbunden?

Leistungen und Beratung im Besser-Leben-Programm

In Ihrem persönlichen Diabetes-Pass werden alle wichtigen Untersuchungen in jedem Quartal dokumentiert. Gemeinsam mit Ihrem Arzt können Sie zusätzlich Jahresziele dokumentieren. In Notfallsituationen ist es wichtig, dass Sie Ihren Diabetes-Pass immer bei sich tragen. Dieser kann helfen Amputationen, Erblindung oder schwere Erkrankungen an inneren Organen zu verhindern. Sie können sich Ihren persönlichen Diabetes-Pass nach Hause bestellen. Schauen Sie dazu einfach im Broschürencenter nach dem Gesundheits-Pass Diabetes.

Bewertung des DMP Programms Diabetes Typ 1

Dokumentationen

Wir als Krankenkasse aber auch die Ärzte haben im Rahmen des DMP den Auftrag, eine Qualitätssicherung durchzuführen. Alle Ergebnisse finden Sie in den folgenden Qualitätssicherungsbericht.

Um die Auswirkung einer Behandlung im DMP besser bewerten zu können, besteht der gesetzliche Auftrag, regelmäßige Evaluationsberichte zu erstellen. Den Zwischenbericht zu den Evaluationsergebnissen für das DMP Diabetes mellitus Typ 1 finden Sie hier:

Ausführliche Informationen und Hinweise rund um Diabetes finden Sie auf den Internetseiten der Deutschen Diabetes-Hilfe und des Diabetes-Journals.

Darüber hinaus steht Ihnen folgende Dokumente zum Download zur Verfügung:

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a000031 Letzte Aktualisierung: 09.10.2020
Nach oben