Rezepte

Frucht-Vanille-Quark

Lesedauer unter 1 Minute
Frucht-Vanille-Quark

Autor/in

Sarah Wiener Stiftung

Kinder lieben süßes Obst und Milchprodukte. Was liegt da näher, als gemeinsam einen fruchtigen Quark zum Einstieg in den Tag zuzubereiten?

Logo Sarah Wiener Stiftung

Zutaten

2 Kinder + 2 Erwachsene

  • 500 g Quark (20 % Fett)
  • ½ Vanilleschote, alternativ:
  • gemahlene Vanille oder Vanillezucker
  • 750 g Erdbeeren
  • ca. 1 EL Honig
  • 4 Blätter Zitronenmelisse
  • für jede Portion eines zur Deko

Zubereitung

  1. Den Quark in eine Schüssel geben und glattrühren.
  2. Die Vanilleschote längs aufschneiden. Das Vanillemark herauskratzen, zum Quark geben und unterrühren. Das Herauskratzen des Marks mit der Messerrückseite kann für jüngere Kinder schwierig sein. Assistieren Sie ihnen bei Bedarf und erklären Sie dabei, was Sie tun.
  3. Die Erdbeeren waschen und das Grün herausdrehen. Auch ein Strohhalm oder ein Messer, mit dem die Frucht oben tunnelförmig eingeritzt wird, helfen restliches Grün zu entfernen. Helfen Sie den Kindern dabei.
  4. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren. Das Erdbeerpüree mit dem Quark vermischen und abschmecken. Bei Bedarf mit dem Honig süßen. Die Erdbeeren schrittweise pürieren, so können mehrere Kinder beteiligt werden. Die Süße der Erdbeer-Quark-Mischung wird mit allen gemeinsam abgeschmeckt.
  5. Die restlichen Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und unter den Quark heben.
    Zeigen Sie den Kindern, wie sie die Erdbeeren schneiden. Quark und Fruchtstückchen können auch abwechselnd in kleine Schälchen geschichtet werden.
  6. Die Zitronenmelisse abspülen und trockenschütteln. Die Blätter ab- und kleinzupfen und den Quark damit dekorieren. Beim Zupfen können die Kinder das Aroma riechen.

Tipps & Tricks

Lassen Sie jedes Kind seine eigene Portion anrichten. Vanille ist eine kostbare Zutat. Verwenden Sie die ausgekratzte Schote unbedingt weiter! Zusammen mit Zucker in einem Schraubglas aufbewahrt, lässt sich unkompliziert eigener Vanillezucker herstellen.

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a005292 Letzte Aktualisierung: 01.04.2020
Nach oben