Hilfe für Ihr Postfach

Schnell, sicher und flexibel: Mit dem digitalen Postfach können Sie Ihre persönliche Kommunikation mit der Barmer komplett online führen. Sie sparen Zeit und Porto und können jederzeit über das Internet darauf zugreifen.

Hier lesen Sie:

Ihr digitales Postfach funktioniert ähnlich wie eine E-Mailbox. Es dient Ihrer Kommunikation mit der Barmer: Alle Nachrichten zwischen Ihnen und der Barmer werden sicher geschützt übermittelt und anschließend gespeichert. Sie können jederzeit darauf zugreifen. Ihre Nachrichten erreichen automatisch die zuständigen Barmer Mitarbeiter und können zügig bearbeitet werden.

Ihre Vorteile:

  • Post von der Barmer künftig als E-Mail statt in Papierform
  • Die gesamte Online-Korrespondenz mit der Barmer auf einen Blick
  • E-Mail-Anhänge an die Barmer versenden (zum Beispiel eingescannte Dokumente
  • Sichere Kommunikation, denn Ihre Daten und Dokumente werden ausschließlich innerhalb des Barmer Server-Verbundes und verschlüsselt übertragen

Die Barmer antwortet Ihnen auf Ihre Nachrichten in der Regel innerhalb von zwei Werktagen.

Um auf Ihr digitales Postfach zugreifen zu können, loggen Sie sich bitte in den Bereich Meine Barmer mit Ihrer Versichertennummer und Ihrem Passwort ein. Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, öffnet sich Ihre Meine Barmer.

In der Postfach-Übersicht finden Sie alle wichtigen Funktionalitäten des Postfaches, von hier aus können Sie beispielsweise auf Ihre aktuellen Nachrichten, das Archiv und die Einstellungen für Ihr Postfach zugreifen.

Ihre Nachrichten im digitalen Postfach der Barmer sind nach Themen sortiert. Sie können sich ein Thema als Ordner vorstellen, der alle dazu gehörigen Nachrichten enthält. So können Sie genau sehen, welche Nachrichten Sie an die Barmer zu einem bestimmten Thema geschickt haben und wie die Barmer Ihnen darauf geantwortet hat. Das Thema entspricht der Betreff-Zeile der Nachricht.

In der Postfach-Übersicht werden alle Themen angezeigt, zu denen Sie aktuell mit der Barmer über das Postfach kommuniziert haben. Die Zahl in Klammern hinter dem Thema in der Postfach-Übersicht gibt an, wie viele einzelne Nachrichten in einem Themenordner enthalten sind.

Bildschirmaufnahme der Postfach-Übersicht
Das Datum zeigt an, wann Sie die jüngste Nachricht zum Thema erhalten oder verschickt haben. Je kürzer dies zurück liegt, desto weiter oben steht das Thema. Liegt eine neue Nachricht von der Barmer für Sie vor, ist dies besonders gekennzeichnet.

Um die Übersicht nicht zu verlieren, können Sie Themen, die bereits erledigt sind, ins Archiv verschieben oder löschen.

Liegt eine neue Nachricht für Sie vor, ist das entsprechende Thema automatisch fett gedruckt und in der Postfach-Übersicht nach oben gerückt.

Um Ihre neuen Nachrichten abzurufen, klicken Sie einfach auf das entsprechende Thema. Ihre neue Nachricht wird Ihnen als erste angezeigt.

Möchten Sie eine Nachricht an die Barmer schreiben, können Sie von der Postfach-Übersicht aus über den Link Nachricht zu neuem Thema verfassen ein Formular öffnen. Geben Sie dort das Thema der Nachricht ein. Ihre Nachricht wird unter diesem Thema gespeichert, künftige Nachrichten von und an die Barmer zum selben Thema werden automatisch in diesem Themenordner abgelegt.


Haben Sie eine Nachricht von der Barmer erhalten, steht Ihnen die Option Antworten zur Verfügung. Diese erzeugt eine E-Mail zum selben Thema, die Betreffzeile kann hierbei nicht geändert werden.

Möchten Sie der Barmer eine Ergänzung zu einer bereits versandten Nachricht von Ihnen zukommen lassen, dann öffnen Sie das Thema, auf das sich die Nachricht bezieht. Gehen Sie auf den Link Nachricht zu diesem Thema verfassen. Das E-Mail-Formular wird geöffnet, die Betreffzeile - das Thema - kann nicht geändert werden. Bitte schreiben Sie Ihre Ergänzung in das Formular.

Ihre Nachrichten werden umgehend an die Barmer versendet. Eine Kopie der Nachricht verbleibt in Ihrem digitalen Postfach.

Sie haben die Möglichkeit, an alle Nachrichten an die Barmer Dateien, zum Beispiel eingescannte Dokumente oder Bescheinigungen, hinzuzufügen. Zugelassene Dateiformate sind *.pdf, *.doc, *.txt, *.rtf, *.jpg. Jede angehängte Datei darf maximal 1,5 MB groß sein.

Um eine Datei anzuhängen, gehen Sie im Nachrichten-Formular auf Datei anhängen. Es öffnet sich ein Fenster, das den Dateibaum Ihres Rechners anzeigt. Wählen Sie die entsprechende Datei aus und gehen Sie auf Hinzufügen oder Öffnen. Der Pfad der Datei erscheint im Eingabefeld des E-Mail-Formulars. Nun gehen Sie bitte rechts auf Hochladen .

Ist die Datei erfolgreich angehängt, erscheint der Dateiname unter dem Eingabefeld. Sie können Ihrer Nachricht bis zu vier Dateien anfügen.

Das Archiv erreichen Sie über die Postfach-Übersicht. Sie können Themenordner mit allen darin enthaltenen Nachrichten ins Archiv verschieben. Dies bietet sich für Themen an, die Sie bereits abschließend mit der Barmer geklärt haben. Sie können jederzeit auf das Archiv zugreifen sowie Themenordner aus dem Archiv wieder in die Postfach-Übersicht verschieben.

Um ein Thema zu archivieren, wählen Sie es über die Checkbox aus und klicken auf Thema ins Archiv verschieben. Das Thema wird umgehend verschoben. Nachrichten können nicht einzeln archiviert werden.

Bildschirmaufnahme vom Postfach-Archiv
Das Archiv erreichen Sie über die Reiternavigation der Postfach-Übersicht sowie über die rechte Spalte. Beim Klick auf das Thema eines archivierten Themenordners werden Ihnen in gewohnter Weise alle darin enthaltenen Nachrichten angezeigt.

Erhalten Sie von der Barmer eine Nachricht zu einem Thema, das Sie bereits archiviert haben, wird dieses automatisch zurück in die Postfach-Übersicht verschoben.

Die Nachrichten des digitalen Postfachs können nicht einzeln gelöscht werden. Sie haben aber die Möglichkeit, einen kompletten Themenordner zu löschen.

Wählen Sie dafür in der Postfach-Übersicht oder im Archiv das entsprechende Thema per Checkbox aus und gehen Sie auf Thema löschen. Befinden Sie sich bereits in der Ansicht des zu löschenden Themas, wählen Sie bitte Thema komplett löschen.

Anschließend werden Ihnen noch einmal das Thema sowie die Zahl der darin enthaltenen Nachrichten angezeigt. Bitte bestätigen Sie die Aktion Löschen, um den Themenordner zu entfernen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang nicht rückgängig gemacht werden kann, Sie also diese Nachrichten nicht mehr in ihrem Postfach sehen werden. Speichern Sie daher wichtige Nachrichten oder Anhänge vorher auf Ihrem Rechner.

Die Einstellungen für Ihr Postfach finden Sie in der Reiternavigation der Postfach-Übersicht. Sie können wählen, ob Sie 10, 20 oder 50 Themen auf der Übersichtsseite angezeigt bekommen möchten.

Bildschirmaufnahme von den Einstellungen zum Postfach
Im Bereich Einstellungen können Sie entscheiden, ob Bestätigungen von Online-Services der Barmer wie Newsletter-Anmeldung, Download von Formularen oder Änderungen Ihres Profils sowie Informationen der Barmer zu bestimmten Themen an Ihr Postfach geschickt werden sollen.

Webcode dieser Seite: a000177 Autor: Barmer Erstellt am: 03.06.2014 Letzte Aktualisierung am: 03.05.2018
Nach oben