Ein Paar umarmt sich und lächelt
Ihr Einstieg in eine
gesündere Zukunft

Online-Kurs Diabetes vorbeugen: Reduzieren Sie Ihr Krankheitsrisiko

Diabetes erkennen und vorsorgen: Der achtwöchige Online-Kurs zeigt Ihnen, wie es zu Diabetes kommt und wie Sie dieser Krankheit effektiv vorbeugen. In 45-minütigen Folgen erfahren Sie zum Beispiel, was Zucker in Ihrem Körper bewirkt oder wie Sie Ihren Insulinspiegel senken. Prüfen Sie zudem, ob Ihr Lebensstil zum Typ 2 Diabetes führen kann.

Ihre Vorteile auf einen Blick: 

  • Kostenfrei: Als BARMER-Mitglied kostenfrei teilnehmen.
  • Lohnenswert: Extra-Bonuspunkte im Barmer-Bonusprogramm sammeln. 
  • Unkompliziert: Hilfsmittel werden nicht benötigt, Sie können direkt mit dem Kurs starten. 
  • Ganzheitlich: Ernährung, Bewegung, mentale Gesundheit: Der Kurs deckt alle wichtigen Themen ab, die für die Diabetes-Prävention wichtig sind. 
  • Verständlich: Für eine erfolgreiche Teilnahme brauchen Sie keine Vorkenntnisse. 
Zu sehen sind Handybildschirme, auf denen der Kurs Diabetes Prävention von Cyberfitness abgebildet ist.

Das erwartet Sie im Online-Kurs Diabetes-Prävention

Laut Diabetes Informationsdienst werden in Deutschland bis 2040 12 Millionen Menschen an Diabetes Typ 2 leiden. Unser Lebensstil entscheidet maßgeblich darüber, ob wir einen Typ 2 Diabetes ausbilden oder nicht. Dieser Kurs bringt Sie auf den richtigen Weg. Wie aber beeinflusst unser Lebensstil nun konkret die einzelnen Risikofaktoren? Was bewirkt zu viel Zucker in meinem Körper? Wie kann ich die Insulinsensitivität meiner Zellen beeinflussen? Und warum ist gerade eine Kombination aus Ernährung, Bewegung und Entspannung so wirksam in der Prävention? All das und vieles mehr wird verständlich und motivierend in unserem Online-Videokurs besprochen.

In nur zwei Schritten: So nehmen Sie am Kurs Diabetes-Prävention teil

  1. Klicken Sie auf den Button. Wenn Sie bereits bei Meine Barmer eingeloggt sind, leiten wir Sie direkt weiter zum Kursanbieter CYBERFITNESS. Ansonsten fragen wir vorher noch Ihre Barmer-Zugangsdaten ab.
  2. Erstellen Sie bei CYBERFITNESS Ihr persönliches Nutzerkonto.
    Hinweis: Für das Online-Angebot empfehlen wir die Browser Edge, Firefox, Safari und Chrome.

    Jetzt teilnehmen

    Um als Barmer-Versicherter kostenfrei am Online-Fitness-Training teilzunehmen, benötigen Sie ein Barmer-Benutzerkonto. Falls Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich und nutzen Sie noch viele weitere Services der Barmer.

Gut zu wissen: Bei technischen Fragen rund um Ihren Account sowie zum Anmeldeprozess wenden Sie sich bitte an support.barmer@cyberfitness.de

Wenn Sie sich anmelden, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Krankenversicherungsnummer an den Kurs-Anbieter CYBERFITNESS übermitteln. Dies geschieht, damit wir Ihre Teilnahme am Programm mit dem Anbieter abrechnen können. Sind Sie nicht damit einverstanden, können Sie dies jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail (cyberfitness@barmer.de) widerrufen. In diesem Fall endet Ihr Online-Training.

Online-Kurs Diabetes vorbeugen absolvieren und Punkte im Barmer-Bonusprogramm sammeln

Extraportion Motivation

Sie wollen sich fit halten und gesund leben? Das ist toll! Wir unterstützen Sie dabei und schenken Ihnen eine Extraportion Motivation. 

Punkte sammeln und Prämien sichern

Mit der Teilnahme am Kurs sammeln Sie Punkte in unserem Barmer Bonusprogramm. Diese können Sie dann gegen tolle Prämien einlösen. 

Mitmachen und belohnen

Machen Sie mit und belohnen Sie sich selbst.

Sie möchten auch Mitglied bei uns werden? 
Die Gesundheit unserer rund 9 Millionen Mitglieder liegt uns am Herzen. Als Mitglied profitieren Sie bei uns deshalb von einer großen Auswahl an exklusiven Online-Kursen und Barmer-Apps. Wir machen es Ihnen so einfach und digital wie möglich, damit Sie sich gesund ernähren und fit halten können. Hört sich gut an? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse.

So werden Sie Mitglied bei uns

Entdecken Sie weitere Gesundheitskurse

Ernährung und Vitalität

Ernährung leicht umstellen und sich vitaler fühlen: Der neunwöchige Online-Kurs klärt Sie rund um das Thema „gesunde Ernährung“ auf. 
Nach oben