Beim Zahnarzt –
unsere Leistungen
für gesunde Zähne

Beim Zahnarzt - unsere Leistungen für gesunde Zähne

Regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt und bei Bedarf die passende Behandlung: Ihre Zahngesundheit ist der Barmer eine Menge wert. Wir übernehmen die Kosten für Ihre zahnärztliche Behandlung und Vorsorge – ohne zeitliche Begrenzung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Volle Kostenübernahme: Die Barmer übernimmt die Kosten, wen Sie zum Zahnarzt müssen. Bei Kiefer- und Zahnfehlstellungen, Karies und Parodontose sogar bis zu 100 Prozent.
  • Einfache Abrechnung: Für die Behandlung reicht eine Versichertenkarte. Die Zahnarztpraxis rechnet die Leistungen direkt mit der Barmer ab – Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.
  • Digitales Zahnbonusheft: Einen schnellen Überblick über Ihre Vorsorgeuntersuchungen können Sie sich im digitalen Zahnbonusheft verschaffen.
  • Vorsorge lohnt sich: Für Zahnersatz und Zahnkronen zahlt die Barmer einen Festzuschuss von 70 bzw. 75 Prozent, wenn für die letzten fünf bzw. zehn Kalenderjahre regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen nachgewiesen werden.
  • Individuelle Zusatzversicherung: Versicherte können vom exklusiven Zusatzschutz  der Barmer mit der HUK-COBURG-Krankenversicherung profitieren.

Sie möchten auch von unseren Leistungen profitieren?

Die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns wichtig. Deshalb bieten wir ihnen exklusiv eine große Auswahl an Extra-Leistungen an: von speziellen Versorgungsprogrammen über Online-Kurse bis hin zu Barmer-Apps. So unterstützen wir sie dabei, fit zu bleiben und Beschwerden vorzubeugen. Das möchten Sie auch? Dann informieren Sie sich über unsere Angebote. Wir freuen uns, wenn wir Sie als neues Mitglied begrüßen dürfen!

Mitglied werden & Vorteile sichern

Unsere erstklassigen Leistungen für Ihre Zahngesundheit

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in Ihrer Wunschpraxis. Besprechen Sie mit dem Zahnarzt bzw. der Zahnärztin die erforderliche Behandlung. Wenn Sie unsicher sind, ob eine Leistung von der Krankenkasse übernommen wird, lassen Sie sich persönlich beraten

Sie werden grundsätzlich kostenfrei behandelt. Die Abrechnung der zahnärztlichen Leistungen geschieht durch den Zahnarzt über die Kassenzahnärztliche Vereinigung. Eventuelle Eigenanteile, wie z.B. bei Zahnersatzbehandlungen oder bei kieferorthopädischen Leistungen, rechnet der Zahnarzt oder Kieferorthopäde direkt mit Ihnen ab. Anstelle der Abrechnung über Barmer-Versichertenkarte haben Sie auch die Möglichkeit, die Kostenerstattung zu wählen.

Mit dem digitalen Bonusheft alle Zahnarztbesuche dokumentieren 

Stempeln ade, Ihren Bonus für Zahnarztbesuche schreibt Ihnen der Gesundheitsmanager direkt gut. Behalten Sie Ihre Zahnvorsorge bequem im Blick und lassen Sie sich offene Zahnvorsorgen und den aktuellen Zuschuss zum Zahnersatz anzeigen.

  • Zahnvorsorge und aktueller Zuschuss auf einen Blick
  • Automatische Übermittlung Ihrer Zahnvorsorgen
  • Zahnbonusheft einfach abfotografieren und hochladen.

Jetzt den digitalen Zahnbonus nutzen

Eine junge Mutter mit Tochter am Schreibtisch mit Laptop

Gesunde Zähne ein Leben lang – nutzen Sie unsere Möglichkeiten zur regelmäßigen Kontrolle und Vorsorge

Zahnvorsorge bei Erwachsenen

Die BARMER übernimmt für gesetzlich festgelegte Leistungen die Kosten und belohnt Sie obendrein mit einem Bonus, falls doch einmal Zahnersatz notwendig wird. Mehr zu den Leistungen im Detail.  

Zahnvorsorge bei Kindern

Bei Kindern zwischen dem 6. und 72. Lebensmonat übernehmen wir die Kosten für sechs zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen. 

Kieferorthopädie

Kostenübernahme für kieferorthopädische Behandlungen von Kiefer- oder Zahnfehlstellungen: Welche Voraussetzungen gelten und welche Barmer-Vorteile Sie außerdem haben. 

Mit dem Zahnbonusheft können Sie Ihre Vorsorgeuntersuchungen jetzt noch leichter im Blick behalten und Geld sparen. 

Was ist der Unterschied zwischen Amalgam- und Kunststofffüllung? Wie funktionieren Inlays? Alle Infos zum Thema Zahnfüllung und Kostenerstattung.

Günstiger Zahnersatz im Härtefall: Wer die Härtefallregelung in Anspruch nehmen kann und welche Barmer-Vorteile es gibt.

Implantate sind eine Privatleistung. Unter besonderen Umständen kann sich die Barmer jedoch an den Kosten beteiligen. Alles zu Zahnimplantaten.

Pflegebedürftige Menschen haben neben den regelhaften Vorsorgeuntersuchungen Anspruch auf diverse Zusatzleistungen. Mehr erfahren.

Versicherte, die beim Kieferorthopäden/Zahnarzt mit einer festsitzenden Klammer in Behandlung sind, haben Anspruch auf Erstattung der Kosten für eine Zahnversiegelung

Heil- und Kostenplan, Kostenerstattung, Zweitmeinung, Härtefalle: Informieren Sie sich umfassend zum Thema Zahnersatz

Die Professionelle Zahnreinigung kann dabei unterstützen, Karies sowie Zahnfleischentzündungen vorzubeugen. Jetzt informieren!


Wählen Sie Ihren Zahnarzt frei aus

Barmer-Versicherte haben deutschlandweit freie Wahl unter rund 56.000 Vertragszahnärzten. Die zahnärztliche Behandlung umfasst die Tätigkeit des Zahnarztes zur Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten. Dazu gehören konservierend-chirurgische Leistungen, Kieferbruch- und Parodontosebehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie.

Die Barmer übernimmt die Kosten der vertragszahnärztlichen Behandlung ohne zeitliche Begrenzung nach Maßgabe von Gesetz und Satzung. Sie benötigen lediglich eine elektronische Gesundheitskarte. Bei den Kosten für Zahnersatz ist eine Selbstbeteiligung der Versicherten gesetzlich vorgeschrieben.

Zähne schützen und gleichzeitig Geld sparen

Wir helfen Ihnen mit wertvollen Pflege- und Behandlungstipps, dass Ihre Zähne gesund bleiben und Sie sich wohlfühlen. Führen Sie Ihr digitales Bonusheft regelmäßig und lassen Sie sich jeden Zahnarztbesuch bestätigen. Das ist gut für Ihre Zähne – und auch gut für Ihren Geldbeutel.

Auch für die Zahnvorsorge bei Kindern sorgen wir. Die Barmer setzt sich deshalb für regelmäßige Zahnarztbesuche ein. Bis 18 Jahre sollte der halbjährliche Besuch beim Zahnarzt selbstverständlich sein. Ab 18 Jahren gehört ein jährlicher Check zum Zahnpflegestandard. Darüber hinaus sorgen die Barmer Vorsorgeprogramme in enger Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen für optimale Zahnprävention.

Rundum versorgt bei Kieferorthopäden

Viele Kinder und Jugendliche leiden an einer Kiefer- oder Zahnfehlstellung, die das Kauen, Beißen, Sprechen oder Atmen erheblich beeinträchtigt oder zu beeinträchtigen droht. Erfordert eine vom Zahnarzt festgestellte Kiefer- oder Zahnfehlstellung eine kieferorthopädische Behandlung, übernimmt die Barmer bis zu 100 Prozent der zwischen Zahnärzten und Krankenkassen vereinbarten Kosten. Wichtig ist, dass die Behandlung im geplanten Umfang abgeschlossen wurde.

Lösungen für anspruchsvolle Zähne

Durch einen exklusiven Zusatzschutz von Barmer und HUK-Coburg-Krankenversicherung können Sie ihre Eigenkosten für Zahnersatz, Implantate oder Inlays deutlich senken. Er ist die ideale Ergänzung der Barmer Versorgung – und schafft auch Raum für exklusive Premiumlösungen.

Weitere Themen entdecken

Lernen Sie unsere Wahltarife kennen

Maßgeschneiderter Gesundheitsschutz nach Ihren Bedürfnissen.  

Zusatzversicherungen im Überblick

Zahnzusatz, Chefarztbehandlung, Auslandsschutz und mehr.  

Beiträge

Gleiche Bedingungen für alle: Bei der Barmer werden die Beiträge unabhängig von Alter, Geschlecht und individuellen Gesundheitsrisiken berechnet. 
Nach oben