Eine Frau mit Gehhilfe
Hilfsmittel von A-Z

Index für Buchstabe "I"

Inhalationsgeräte

Inhalationsgeräte sind druckluftbetriebene Düsenvernebler für die Behandlung der oberen bzw. tiefen Atemwege. Diese Geräte bestehen aus einem elektrischen Grundgerät mit Kompressor und dem eigentlichen Vernebler. Dabei wird die erzeugte Druckluft über einen Schlauch in den Vernebler geleitet. Über ein Mundstück oder eine Maske, die mit dem Vernebler verbunden ist, wird inhaliert. 

Inkontinenzhilfen

Zu den aufsaugenden Inkontinenzhilfen zählen Vorlagen, Netzhosen (zur Fixierung der Vorlage) und Inkontinenzhosen (z. B. Windeln). Damit wir die Kosten für Ihre Inkontinenzhilfen übernehmen können, benötigen Sie eine Verordnung vom Arzt.  
Nach oben