Kostenlos teilnehmen am 12.06.
Kostenfreies Online-Seminar
Erste Hilfe am Kind

Online-Seminar: Erste Hilfe am Kind

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie Babys und Kindern in Notfällen am besten helfen. Sie erlernen die wichtigsten Erste-Hilfe-Techniken und lebensrettende Sofortmaßnahmen, um in Notfallsituationen ruhig zu bleiben und richtig zu handeln. Das Seminar erfordert keine Vorkenntnisse. Sie können kostenfrei teilnehmen, auch wenn Sie nicht bei der Barmer versichert sind.

Das erwartet Sie in diesem Seminar:

  • Kleine Spielsteine, Knöpfe oder Münzen - so leisten Sie erste Hilfe, wenn Kinder sich verschlucken oder Fremdkörper in die Atemwege einatmen
  • Lernen Sie, einen Pseudokrupp-Anfall zu erkennen und zu behandeln
  • So verhalten Sie sich bei einem Fieberkrampf 
  • Das sollten Sie bei einem Schreikrampf bzw. Affektkrampf tun
  • Erste Hilfe leisten: So funktioniert die Reanimation/Wiederbelebung beim Kind

Ihre Expert/innen

Madlen Kreher

Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin und professionelle Reanimationstrainerausbilderin 

Daniel Reinold

Professioneller Reanimationstrainer und Gesundheits- und Krankenpfleger Fachrichtung Intensivmedizin

So funktioniert die Anmeldung

Das Online-Seminar findet an den folgenden Terminen statt, jeweils von 19-21 Uhr: 12.06.2024, 13.09.2024 und 27.11.2024.

Geben Sie im Anmeldeformular Ihre persönlichen Daten und den Seminar-Code für das Seminar ein:

  • 12.06.2024 - erstehilfe1206
  • 13.09.2024 - erstehilfe1309
  • 27.11.2024 - erstehilfe2711

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns.

Anmeldung für
Persönliche Daten

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis:

Für die Durchführung und Nachbetreuung des gewählten Online-Seminars benötigen wir Ihre persönlichen Angaben sowie Ihre E-Mailadresse. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, welche mindestens 15 Jahre alt sind. Deshalb benötigen wir Ihr Geburtsdatum. Nach Abschluss und Nachbetreuung des Seminars werden Ihre Daten unter Beachtung der Löschfristen gelöscht, sofern Sie uns nicht eine Einwilligung in die weitere Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Teilnahme am Onlineseminar bildet Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Mit der Anmeldung zum Onlineseminar erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zur Durchführung und Nachbearbeitung des Seminars (siehe Teilnahmebedingungen) einverstanden.

Einwilligung zu Werbezwecken (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO)

Weitere Angebote der Barmer für die Gesundheit Ihrer Kinder