Datenschutzerklärung Kindernotfall-App

Lesedauer unter 1 Minute

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer App sicher fühlen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns deshalb sehr wichtig.

Die Barmer kooperiert bei der Kindernotfall-App mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.. Die Barmer erhält durch die Nutzung der Kindernotfall-App keinerlei persönliche Daten. Es werden bei der Verwendung der Funktionen der App keine persönlichen Daten durch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. an die Barmer übertragen. 

Um die mobilen Applikationen zu optimieren, analysiert die Barmer regelmäßig das Nutzungsverhalten. Mit der Methode des App-Trackings werten wir beispielsweise aus, wie häufig Funktionen und Inhalte der App besucht werden und welche davon besonders wertvoll für die Nutzer sind. Dazu werden anonymisierte Daten erfasst sowie gespeichert und daraus Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Technisch setzen wir Cookies ein, die die Wiedererkennung der Smartphone Nutzer ermöglichen.

Bei der Umsetzung des App-Trackings setzen wir die Technologien der econda GmbH ein, die das TÜV-Zertifikat "Geprüfter Datenschutz" des TÜV Saarland für den Bereich Web Controlling führt. In diesem Zusammenhang wird die IP-Adresse erfasst und unmittelbar nach der Erfassung anonymisiert.

App-Nutzer können der Datenerfassung und -speicherung grundsätzlich widersprechen. Um diesen Ausschluss vom econda App-Controlling möglichst einfach und komfortabel zu gestalten, wird ein Cookie mit dem Namen econdaNoTrack von der Domain econda-monitor.de gesetzt. 

Mehr über den Schutz Ihrer persönlichen Daten, Ihrer betroffenen Rechte auf Auskunft, Widerspruch und Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten erfahren Sie unter Datenschutz

Nach oben