Cover BARMER-Mitgliedermagazin Dezember 2021
Mediencenter

Das Barmer Mitgliedermagazin

Lesedauer unter 5 Minuten

Autor

  • Barmer Internetredaktion

Was hält mich gesund? Welche Fortschritte macht die medizinische Forschung? Und welche Leistungen hat die Barmer für mich? Diese und viele weiteren Fragen greifen wir in unserem Mitgliedermagazin auf. Das Barmer  Mitgliedermagazin erhalten Sie zweimal im Jahr frei Haus – oder Sie lesen es direkt und ganz bequem online. 


Die aktuelle Ausgabe des Barmer Magazins 

Neuer Inhalt

Gemeinsam stark. Zusammen geht alles leichter. Wir erzählen von Menschen, die mit vereinter Tatkraft an den Start gegangen sind und Großes in Bewegung gebracht haben. Wir erfahren, warum Vertrauen befreiend und eine Berührung heilsam sein kann. Und wie Zusammenhalt, ob in der Familie oder in der Nachbarschaft, Menschen über sich hinauswachsen lässt.

Neuer Inhalt

Wir treffen Menschen mit besonderen Geschichten. Zum Beispiel Carlos und Torben, trotz 73 Jahren Altersunterschied haben die beiden einen Europa-Roadtrip zurückgelegt und wurden dabei zu Freunden. Oder Katrin Aertner. Die 62-Jährige erkrankte dreimal an Brustkrebs. Ihre Tochter, die als Fotografin arbeitet, hat ihre Mutter während der Erkrankung fotografisch begleitet. So fanden die beiden wieder zueinander. Die Lehrerin gilt als geheilt.

Mitgliedermagazin Infografik Gendermedizin

Gendermedizin. Eine aufschlussreiche Illustration zeigt, welchen Einfluss die Gleichbehandlung von Männern und Frauen bei der Anamnese und Behandlung hat. Denn eine zukunftsorientierte Gesundheitsversorgung kann nur gewährleistet werden, wenn wir die Unterschiede zwischen den Geschlechtern berücksichtigen.

Das Barmer Mitgliedermagazin zum Download

Jetzt downloaden

Neu: Das Mitgliedermagazin digital abonnieren

Das Mitgliedermagazin können Sie jetzt auch digital abonnieren. Helfen Sie uns, mehr für die Umwelt zu tun. Tauschen Sie das gedruckte Magazin gegen die Digitalausgabe. Rufen Sie uns einfach an und wir richten diesen Service ein: 0800 333 1010*.

Zukünftig erhalten Sie unser Magazin dann per Mail.
*Anrufe aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz sind für Sie kostenfrei.

Neuer Inhalt

Das Barmer Mitgliedermagazin zum Hören

Hier gibt es einzelne Artikel und das komplette aktuelle Gesundheitsmagazin als Hörversion.

Titel (mp3 92.65 KB)

Neue Vorständin (mp3 458.57  KB)

Campus-Coach (mp3 535.51 KB)

Homöopathie (mp3 341.43 KB)

Ernährungs-Coaching (mp3  402.04 KB)

Nachhaltigkeit (mp3 263.06 KB)

Gürtelrose (mp3 361.02 KB)

Vereinte Kräfte (mp3 4.24 MB)

Freundschaft (mp3 3.55 MB)

Essay - Tauschgeschäft (mp3 1.67 MB)

Familienbande (mp3 3.64 MB)

Berührung (mp3 1.53 MB)

Zahlen und Fakten (mp3 916.53 KB)

Zurück in der Balance (mp3 2.63 MB)

Apps und Innovationen (mp3  1.22 MB)

Im Einsatz für die Versicherten (mp3 2.47 MB)

Neues zur Sozialwahl (mp3 535.51 KB)

Weil jede_r anders ist (mp3 1.99 MB)

Eine Medizin für alle (mp3 2.06 MB)

Lasst uns was Schönes kochen (mp3 3.37 MB )

Sarah Wieners Tipp (mp3 367.96 KB)

Leckerschmecker (mp3 322.45 KB)

Kolumne: Was wirklich wichtig ist (mp3 1.56 MB)


Unser Archiv: Laden Sie ältere Ausgaben des BARMER Magazins


Sie suchen eine ältere Ausgabe des Versichertenmagazins der Barmer? Hier finden Sie alle archivierten Hefte zum Nachlesen und Recherchieren. Stöbern Sie durch unsere Themen und laden Sie sich die jeweilige Ausgabe bequem und kostenlos als PDF-Datei herunter. 

Cover des Mitgliedermagazins

Wie geht das Leben mit oder nach der Pandemie weiter? In diesem Magazin zelebrieren wir die Kraft des Neuen, den Mut und das Mitgefühl füreinander.

Themen dieser Ausgabe:

„Nur Mut!“: Ist Mut angeboren? Die Fähigkeit, Neues zu wagen, können Sie trainieren wie einen Muskel.

„Die Kraft des Neuen“: Während der Pandemie neue Wege gehen – wir stellen inspirierende Personen vor, die Altes hinter sich gelassen haben.

„Ein Herz für Amelie“: Amelie wurde mit fast drei Jahren neu geboren – dank eines lebensrettenden Spenderherzes.

Jetzt downloaden

Cover des Mitgliedermagazins

Erstklassig: Auch in Corona-Zeiten können sich Barmer-Versicherte auf unsere Leistungen verlassen. Damit Sie weiterhin gesund bleiben, sprechen wir über Prophylaxe im Beruf – und für das Alter.

Themen dieser Ausgabe:

„Erstklassig“: Entdecken Sie unsere Leistungen für Familien, Youngster, Berufstätige und Senioren!

„Digital News“: Die elektronische Patientenakte und das eRezept kommen – was bedeutet das für Sie?

„Gefahr Polypharmazie“: Viele Menschen erleiden Schäden durch Wechselwirkungen verschiedener Medikamente. Was Sie darüber wissen müssen.

Jetzt downloaden

Cover der Ausgabe 1-2020

Mit der Corona-Krise musste die Welt ganz plötzlich digital werden. Wie sieht das in der Medizin aus? Auch hier passiert gerade sehr viel. Wir geben einen Überblick über die vielfältigen digitalen Angebote der Barmer.

Themen dieser Ausgabe:

„Krebsmedizin“: Lungenkrebs ist schwer zu behandeln. Doch die Medizin macht Fortschritte.

„Psychotherapie“: Immer mehr Menschen suchen Hilfe bei einem Psychotherapeuten. Warum es trotz zusätzlichem Personal lange Wartezeiten gibt.

„Einfach trainieren“: Wer fit bleiben will, braucht  nicht unbedingt aufwendiges Equipment. Wir zeigen einfache Übungen für Zuhause.

Jetzt downloaden

Cover der Ausgabe 2-2019

Digitale Anwendungen machen das Leben leichter – und auch gesünder. Mit digitalen Services wie Apps oder Online-Anträgen finden Sie mehr Zeit zum Entspannen, sparen Geld und beeinflussen aktiv Ihre Gesundheit.

Themen dieser Ausgabe:

„Impfmüdigkeit“: Bei den Kindern in Deutschland herrschen immer größere Impflücken. Das gefährdet die Herdenimmunität und damit auch die Gesundheit von vielen Kindern.

„Schmerzen ausschalten“: Das Forschungsprojekt PAIN2020 will Schmerzpatienten einen neuen Therapieansatz bieten.

„Ich kann kochen!“: Wie können Pädagoginnen ihre Schützlinge für ausgewogenes Essen begeistern? Bei einer Initiative erhalten Sie dazu Anregungen. 

Jetzt downloaden

BARMER Magazin für Versicherte - Cover der Ausgabe 1/2019

Für viele Menschen sind sie überlebenswichtig: Spenderorgane. Doch Deutschland ist bei diesem Thema unter den Schlusslichtern Europas. Dabei stehen sogar 84 Prozent der Deutschen der Organspende positiv gegenüber. Wie können wir diese Diskrepanz überwinden?

Themen dieser Ausgabe:

„Intervallfasten“: Kurz hungern und dann nach Herzenslust schlemmen. Hilft das wirklich beim Abnehmen?

„Auszeit für den Rücken“: Mit der Kaia Rücken-App trainieren Sie die Schmerzen weg.

„Gesunder Start ins Leben“: Eine Hebamme zu finden ist oft schwer. Unsere Beratung „Kinderheldin“ hilft jungen Eltern, sorgenfrei ins Familienleben zu starten.

Jetzt downloaden


Nach oben