Pressemitteilungen aus Baden-Württemberg

Pressemitteilungen der Barmer Baden-Württemberg 2024

Lesedauer unter 1 Minute

Wer für die Osterferien eine Fernreise plant, sollte jetzt prüfen, welche Reiseschutzimpfungen notwendig sind. Denn manche Impfstoffe werden in mehreren Dosen verabreicht und benötigen einige Wochen, bis der komplette Impfschutz aufgebaut ist.

Pressemitteilung lesen

Patientinnen und Patienten, die an einer Herzinsuffizienz oder unter Bluthochdruck leiden, sollten Schmerzmittel nicht unbedacht einnehmen. Denn es könnten gefährliche Wechsel- und Nebenwirkungen auftreten.

Pressemitteilung lesen

Gemeinsam mit der Diplom-Psychologin Susanne Nienaber bietet die Barmer eine kostenfreie Schulung für Menschen an, die an Demenz erkrankte Angehörige betreuen.

Pressemitteilung lesen