Kostenfreies Online-Seminar
Sonnenschutz in der Kita

Online-Seminar: Sonnenschutz in der Kita

Im Sommer findet der Kita-Betrieb größtenteils draußen statt. Erziehende und Kinder freuen sich über Wärme und Sonne; die heiße Jahreszeit bringt jedoch auch die Herausforderung mit sich, für einen ausreichenden Sonnenschutz zu sorgen. Die Botschaften „sich im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und Sonnencreme benutzen“ sind kinderleicht, aber nicht immer einfach umsetzbar. Worauf Sie bei der Gestaltung einer Umgebung, die Kinder und Erziehende optimal vor übermäßiger Sonneneinstrahlung schützt, zu achten haben, stellen Ihnen die Expertinnen des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) im kostenfreien Online-Seminar vor.

Das erwartet Sie in diesem Seminar

  • Warum ist Sonnenschutz gerade bei Kindern und auch bei Erziehenden so wichtig?
  • Welche Möglichkeiten haben Kitas, Maßnahmen umzusetzen und so aktiv den Sonnenschutz für Erziehende und Kinder zu stärken?
  • Welche Unterstützung bietet das NCT/UCC in Kooperation mit der Deutschen Krebshilfe?
  • Welche Angebote gibt es von der Barmer?

Unsere Expertinnen

Nadja Knauthe

Diplom-Psychologin, Präventionszentrum des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Melanie Glausch

Gesundheitswissenschaftlerin, Präventionszentrum des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Carmen Christ

Fachreferentin, BARMER

Zum Seminar anmelden

Dienstag, 23. April 2024, 15:00–16:00 Uhr

Seminaranmeldung

Haben Sie noch Fragen?

Benötigen Sie weitere Unterstützung oder Informationen über unser Seminar hinaus? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir kontaktieren Sie gerne persönlich.

Jetzt den Barmer Newsletter für Unternehmen abonnieren

  • Erhalten Sie monatliche Updates zu Änderungen in der Sozialversicherung
  • Holen Sie sich Tipps für das Onboarding Ihrer neuen Mitarbeitenden
  • Informieren Sie sich zu Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Lernen Sie Tools und Rechner kennen, um Arbeitszeiten und Ressourcen zu planen

Jetzt abonnieren

Abbildung der Begrüßungsseite des Newsletters für Firmenkunden auf einem Tablet