Kostenfreies Online-Seminar
Erste Hilfe am Kind

Online-Seminar: Erste Hilfe am Kind – Sommeredition

In Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Rhein-Ruhr 

Warme Sommertage laden zu Aktivitäten im Freien ein. Dabei kann es auch zu Verletzungen und spezifischen Erkrankungen kommen. Beschäftigte in der Kleinkinderbetreuung sind durch ihren Beruf bereits mit vielen Erste-Hilfe-Maßnahmen vertraut. In diesem Online-Seminar frischen wir Ihr Wissen zur stabilen Seitenlage, zum Absetzen des Notrufs sowie zum Umgang mit Verletzungen auf und ergänzen Themen, die im Sommer besonders wichtig sind. Damit Sie auch in der heißen Jahreszeit einen kühlen Kopf bewahren.

Das erwartet Sie in diesem Seminar:

  • Vermeidung von Verletzungen und Unfällen
  • Erkennen und Versorgen von Sonnenstich, Hitzschlag und Sonnenbrand
  • Versorgung von Insektenstichen
  • Maßnahmen bei Beinahe-Ertrinken
  • Vorgehen bei Stürzen
  • Verlegung der Atemwege durch Fremdkörper
  • Entscheidungshilfe, zu welchem Zeitpunkt die Eltern zu kontaktieren sind

Die Referierenden

Aline Brodka

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Rhein-Ruhr

Jannik Michelis

Fachreferent, BARMER
  • Dienstag, 04.06.2024, 17:00 - 18:30 Uhr

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat sowie die Seminarunterlagen und einen Videomitschnitt zum Download.

Jetzt zum Seminar anmelden

So funktioniert die kostenfreie Anmeldung zum Online-Seminar

Geben Sie im Anmeldeformular Ihre persönlichen Daten und den Seminar-Code für das Seminar „Erste Hilfe am Kind – Sommeredition“ ein:

Seminarcode: KIND0406

Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns.

Anmeldung für
Persönliche Daten

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis:

Für die Durchführung und Nachbetreuung des gewählten Online-Seminars benötigen wir Ihre persönlichen Angaben sowie Ihre E-Mailadresse. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, welche mindestens 15 Jahre alt sind. Deshalb benötigen wir Ihr Geburtsdatum. Nach Abschluss und Nachbetreuung des Seminars werden Ihre Daten unter Beachtung der Löschfristen gelöscht, sofern Sie uns nicht eine Einwilligung in die weitere Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Teilnahme am Onlineseminar bildet Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Mit der Anmeldung zum Onlineseminar erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten zur Durchführung und Nachbearbeitung des Seminars (siehe Teilnahmebedingungen) einverstanden.

Einwilligung zu Werbezwecken (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO)

Haben Sie noch Fragen?

Benötigen Sie weitere Unterstützung oder Informationen über unser Seminar hinaus? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir kontaktieren Sie gerne persönlich.

Weitere Seminare, die Sie interessieren könnten