Ein junge Frau arbeitet mit Laptop auf der Couch
Meldewesen

Neues Meldeportal ersetzt sv.net

Lesedauer unter 1 Minute

Redaktion

  • Internetredaktion Barmer

Qualitätssicherung

  • Katharina Gürtler

Am 1. Juli 2023 startet eine neue Ausfüllhilfe für den elektronischen Datenaustausch, mit der die bisherige Anwendung sv.net abgelöst wird. Arbeitgeber können sich ab Januar 2023 für das neue Meldeportal registrieren.

Für den Datenaustausch mit der Barmer können Sie als Unternehmen entweder ein Lohnabrechnungsprogramm oder das Online-Tool sv.net nutzen. Über das Meldeportal können Sie Meldungen oder Beitragsnachweise an uns übermitteln bzw. Bescheinigungen oder Anträge abrufen. Das Meldeprogramm wird 2023 erneuert und steht Arbeitgebern und Selbstständigen nur noch bis Jahresende zur Verfügung.

Neues Meldeportal bringt Vorteile

Speziell kleinere Betriebe profitieren davon, Sozialversicherungsmeldungen und alle Entgeltdaten künftig zentral an einem Ort zu speichern. Der Login-Zugang wird einfach über das Elster-Zertifikat möglich sein. Das neue Design ist zudem für mobile Geräte wie Tablets und Smartphones optimiert.

Ein vom GKV-Spitzenverband und der Informationstechnischen Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung gemeinsam verfasster Artikel informiert ausführlich und detailliert über die neue Ausfüllhilfe.

Mehr erfahren