Eine Frau arbeitet auf einem Hologramm-Bildschirm mit den dargestellten Daten.
Pflegereporte

Aktuelle Ausgabe – Barmer-Pflegereport 2021

Wertvolle Hintergrundinformationen für Ihre Recherche und Berichterstattung, sowie den aktuellen Pflegereport als komplette Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse als PDF zum Herunterladen


Alle Pflegereporte in der Übersicht

Pflegereport 2021

Zahl Pflegebedürftiger steigt stärker als angenommen

Pflegereport 2020

Zehntausende zusätzliche Pflegekräfte möglich

Pflegereport 2019

Deutscher Pflegemarkt steht vor Umbruch

Pflegereport 2018

Pflegenotstand auch bei pflegenden Angehörigen?

Pflegereport 2017

Zu wenige Betreuungsplätze für junge Pflegebedürftige.

Pflegereport 2016

Wie Menschen in Deutschland gepflegt werden, hängt vom Wohnort der Pflegebedürftigen ab.

Pflegereport 2015

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt stärker als bisher vorausgesagt. Im Jahr 2060 werden geschätzt 4,52 Millionen Menschen gepflegt werden

Pflegereport 2014

Bei der Zahngesundheit pflegebedürftiger Menschen liegt einiges im Argen. Sie werden deutlich seltener zahnmedizinisch versorgt als nicht Pflegebedürftige. Das ist das zentrale Ergebnis des Barmer GEK Pflegereports 2014.

Pflegereport 2013

Um Pflegebedürftigkeit zu verhindern oder zu lindern, werden in beträchtlichem Ausmaß Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt.

Pflegereport 2012

Die pflegerische Versorgung von Frauen ist deutlich teurer als die von Männern. Erstmals werden mit dem Barmer GEK Pflegereport die genauen Ausgaben der Pflegeversicherung sowie die privaten Kostenanteile geschlechtsspezifisch ermittelt.

Pflegereport 2011

Wie hoch ist das Risiko, ab dem 30. Lebensjahr pflegebedürftig zu werden? Laut dem Barmer GEK Pflegereport 2011 lag es für Männer im Jahr 2009 bei 50 Prozent, für Frauen sogar bei 72 Prozent.

Pflegereport 2010

Laut dem Barmer GEK Pflegereport 2010 müssen fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann damit rechnen, dement zu werden.

Nach oben