Söder
STANDORTinfo für Sachsen-Anhalt

Neue Pressesprecherin bei der Barmer Landesvertretung Sachsen-Anhalt

Lesedauer unter 1 Minute

Seit 1. Januar 2022 ist Annemarie Söder als Landespressesprecherin der Barmer in Sachsen-Anhalt tätig. Die 28-Jährige hat ihren Bachelor-Abschluss in Journalistik und Medienmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal erworben. Ihr Masterstudium im Studiengang Literatur und Medien absolvierte sie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Zuletzt war Annemarie Söder Pressesprecherin beim Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Sachsen-Anhalt. Nach dreieinhalb Jahren wechselte sie zur Barmer. „Ich freue mich sehr, die Gesundheitsbranche aus einer anderen Perspektive betrachten zu können. Die enorme Themenvielfalt lässt mir viel Gestaltungsspielraum in meiner täglichen Arbeit – von Tipps gegen Heuschnupfen über Hochrechnungen zur Pflegebedürftigkeit bis hin zur Krankenhausfinanzierung ist alles dabei. Das finde ich großartig“, sagt Söder über ihr neues Aufgabengebiet. An ihrer Seite stehe dabei ein kompetentes Experten-Team, das sie am Wissen in den verschiedenen Bereichen teilhaben lässt und sie herzlich aufgenommen hat.

Sie erreichen Annemarie Söder telefonisch unter 0391 569 383-40 oder per E-Mail an annemarie.soeder@barmer.de

Nach oben