Marco Kraus ist neuer Geschäftsführer in Ulm

Ulm, 24. Juni 2021 – Marco Kraus leitet ab dem 1. Juli die Geschäftsstelle der Barmer in Ulm. Er folgt auf Richard Kitzinger, der das Unternehmen verlassen hat. Kraus ist ein Eigengewächs der Barmer. Im Jahr 2012 begann er seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten in Karlsruhe. Danach war der 26-Jährige in der Regionalgeschäftsstelle der Krankenkasse in Freudenstadt tätig, die er seit dem Jahr 2018 auch geleitet hat. Parallel absolvierte er sein Studium zum Krankenkassenfachwirt. "Nach sechs Jahren in Freudenstadt war es Zeit für einen Wechsel. Ich freue mich auf Ulm, auf eine neue Stadt, meine neuen Kollegen und unsere Kunden", so Kraus.

Barmer-Geschäftsstelle in Ulm ist wieder geöffnet

Die Barmer-Geschäftsstelle in der Münchner Straße 17 ist montags bis mittwochs von 9 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 bis 19 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Um die Gesundheit der Versicherten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen, gelten beim Besuch im Barmer-Kundencenter die üblichen Hygieneregeln. Um Wartezeiten möglichst zu vermeiden, rät Marco Kraus weiterhin zur Vereinbarung eines individuellen Beratungstermins. Dies erspare in jedem Fall Wartezeit, da wegen der Abstandsregeln nur eine begrenzte Anzahl an Kundinnen und Kunden die Geschäftsräume betreten könnten.

Eine Übersicht über alle Kontaktmöglichkeiten zur Barmer gibt es unter: www.barmer.de/persoenliche-beratung

Marion Busacker

Pressesprecherin Barmer Baden-Württemberg
Telefon: 0800 333004-351130

E-Mailpresse.bw@barmer.de  

Webcode dieser Seite: p017010 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 24.06.2021
Nach oben