Pressemitteilungen 2022

Barmer mit Spitzenwerten bei Kassentest – „Top-Krankenkasse“ mit sehr guten digitalen Leistungen

Lesedauer unter 1 Minute

Berlin, 9. Februar 2022 – Auch in schwierigen Zeiten wie der Corona-Pandemie bietet die Barmer „Ausgezeichnete Leistungen“ und einen „Hervorragenden Service“. Das geht aus den Ergebnissen des aktuellen Krankenkassen-Tests des Wirtschaftsmagazins „Focus-Money“ (Ausgabe 7/2022) hervor. Dazu tragen unter anderem „Sehr gute Digitale Leistungen“ bei. Insgesamt sicherte sich die Kasse erneut das Prädikat „Top-Krankenkasse“. „Auf die außerordentliche Leistungs- und Servicestärke der Barmer können sich unsere Versicherten jederzeit verlassen. Unsere digitalen Angebote setzen Maßstäbe und haben sich auch in Krisenzeiten hervorragend bewährt“, sagt Jürgen Rothmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Barmer. Mit der Online-Geschäftsstelle, der Barmer-App und den rund um die Uhr besetzten Hotlines für Service und medizinische Fragen könnten die Versicherten ihre Anliegen jederzeit bequem von zu Hause aus oder unterwegs erledigen.

Bestnote für „Hervorragende Transparenz“

Eine Vorreiterrolle nehme die Barmer auch in Sachen Transparenz ein. Sie habe bereits Mitte des letzten Jahres einen umfangreichen Transparenzbericht veröffentlicht. Dies gebe allen Versicherten und Interessierten objektiv vergleichbare Informationen, um die Arbeit der Kasse sowie deren besondere Leistungen und Services beurteilen zu können. „Focus-Money“ vergab dafür die Bestnote „Hervorragende Transparenz“.

Ärztinnen und Ärzte würden die Barmer empfehlen

Die Barmer sicherte sich zudem zum wiederholten Male das Prädikat „Von Ärzten empfohlen“. Laut „Focus-Money“ gehöre sie zu den Kassen, die Ärztinnen und Ärzte aufgrund ihrer Erfahrung in der Zusammenarbeit und vom Umfang der Leistungen her empfehlen würden. Dies habe das Magazin unter 13.900 Medizinerinnen und Medizinern in Arzt- und Zahnarztpraxen per Online-Umfrage ermittelt.

Nach oben