Ein roter Banner der DKMS, der Deutsche Knochenmarkspenderdatei.
STANDORTinfo für Mecklenburg-Vorpommern

Kartenverkauf für Charity-Fußballturnier gestartet

Lesedauer unter 1 Minute

Während sich die Hinrunde in vielen Spielklassen dem Ende zuneigt, wirft die Hallensaison bereits Ihre Schatten voraus. Dabei steht die Neuauflage des DKMS Hallenmasters, das von der Barmer MV präsentiert wird, wieder besonders im Fokus. Das Turnier zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei findet am 26. Januar 2019 im belasso Schwerin statt.

Das Teilnehmerfeld ist mit 24 Mannschaften, darunter Hochkaräter wie Holstein Kiel oder Tennis Borussia Berlin sowie den heimischen Teams FC Mecklenburg-Schwerin, Dynamo Schwerin, MSV Pampow, Schweriner SC und SpVgg Cambs/Leezen, bietet eine Menge an Potential für spannende Spiele.

„Wir sind sehr stolz darauf, ein so hochwertiges Turnier für Schwerin auf die Beine zu stellen. Unter den teilnehmenden Teams sollte für jeden etwas dabei sein. Wir bieten den Zuschauern damit ein echtes Highlight in der Hallensaison, setzen ein Zeichen im Kampf gegen den Blutkrebs und wollen möglichst viele Spenden sammeln.“, erklärt Organisator Steffen Klatt die Grundidee der Veranstaltung. Der Gewinn des Turnieres geht dabei ausschließlich als Spende an die DKMS.

Der Kartenvorverkauf ist nun pünktlich zur Vorweihnachtszeit gestartet. Tickets gibt es im Vorverkauf für 6 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie für 8 Euro an der Tageskasse.

Nach oben