Fitness-Trail bringt Frielendorf in Bewegung

Frielendorf, 26. Juli 2021 – Ab sofort bietet ein neuer Fitness-Trail im Frielendorfer Ferienpark am Silbersee Trainingsmöglichkeiten für alle, die sich fit halten wollen. Nordöstlich des Luftkurortes Frielendorf eröffneten Sascha Kuckert, Regionalgeschäftsführer der Barmer in Alsfeld, Michaela Ruffing vom Deutschen Turner-Bund (DTB) und Frielendorfs Bürgermeister Thorsten Vaupel die neue Trainingsstrecke. „Der Fitness-Trail bietet gute Trainingsbedingungen für alle, die zeitlich flexibel und kostenfrei Sport an der frischen Luft treiben möchten. Auch Schulklassen und Vereine können ihn zum Beispiel fürs Zirkeltraining nutzen“, sagt Sascha Kuckert. Hinter dem Fitness-Trail stecke die Idee, Anwohnern und Urlaubern ein Sportangebot zu unterbreiten, das sie möglichst einfach in ihren Tag integrieren können, erklärt Sportwissenschaftlerin Michaela Ruffing und ergänzt: „Wir hoffen, dass unser Fitness-Trail möglichst viele Menschen dazu anregt, spontan Sport zu treiben, ob allein, mit Freunden oder der Familie.“

Beste Bedingungen für aktive Freizeit

Der Fitness-Trail wurde innerhalb des kommunalen Präventionsprojekts „Fitness-Locations“ in enger Zusammenarbeit zwischen der Barmer, dem DTB und des Marktfleckens Frielendorf verwirklicht. Rund um den Silbersee ist so eine insgesamt 1.300 Meter lange Laufstrecke entstanden, die mit drei Trainingsstationen in einem Abstand von jeweils 300 bis 500 Meter ausgestattet wurde. Ausgelegt ist der Parcours für insgesamt 5 Runden, damit können bis zu 6.500 m zurückgelegt werden und 15 unterschiedliche Übungen absolviert werden, die auf Infotafeln genau beschrieben werden. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, alle finden hier eine Möglichkeit mit passendem Schwierigkeitsgrad und Intensität zu trainieren. „Der Marktflecken Frielendorf hat mit der Erlebniswelt Silbersee den wohl spannendsten Quadratkilometer im Herzen Deutschlands zu bieten und so lag es nahe, diesen um einen Fitness-Trail zu erweitern. Eine Sportstätte, die jederzeit und kostenfrei zugänglich ist. Also, Sportschuhe und lockere Kleidung anziehen und rund um den Silbersee Geist und Körper trainieren“, rät Thorsten Vaupel. Nach einer gelungenen Sporteinheit rund um den See, kann sich an der Badestelle des Sees ins kühle Nass gestürzt werden. Der Turn- und Sportverein „Germania“ 1906 e. V. Frielendorf belebt die Anlage mit verschiedenen Angeboten und schafft durch qualifizierte Übungsleitende einen guten Einstieg für Interessierte. Zu den Bewegungsangeboten der Erlebniswelt Silbersee gehören außerdem eine Rodelbahn, eine Minigolfanlage, ein Kletterpark, ein Indoor-Kinderspielparadies, das WellnessParadies, ein Disc-Golf-Parcours und vieles mehr.

Preisgekrönte Kooperation von BARMER und Deutschem Turner-Bund

Frielendorf ist eine von 15 Kommunen in Deutschland, in denen die Barmer und der DTB ein solches Bewegungsangebot errichtet haben. 25 weitere Vorhaben sind bereits in Planung. Das Konzept der Fitness-Trails wurde bereits als positives Beispiel für innovative Konzepte bei der Aufwertung öffentlicher Grünflächen durch aktive Bewegungsräume von der International Sport and Culture Association mit dem ersten Platz ausgezeichnet.


Ihr Ansprechpartner:

Dr. Carlo Thielmann
Tel.: 0800 333004352205
carlo.thielmann@barmer.de

Webcode dieser Seite: p017183 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 12.08.2021
Nach oben