Minister in Finsterwalde: Spahn besucht Ärztenetzwerk

 

Jens Spahn besucht Ärztenetzwerk Südbrandenburg in Finsterwalde
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kam am 23. Mai 2018 zum Expertengespräch „Ärztenetze der Zukunft-Perspektiven für Trägerstrukturen von Gesund-heitszentren im ländlichen Raum“ nach Finsterwalde. Eingeladen hatte die KV Consult– und Managementgesellschaft mbH (KV COMM) und das Ärztenetzwerk Südbrandenburg, das eine seit Jahren eine wohnortnahe Versorgung in der Region garantiert. Die BARMER als einzig Krankenkasse Vertragspartnerin der Ärztenetzwerks. V.l.n.R. Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister, Maraike Schirrgott und Petra Holz von der BARMER-Geschäftsstelle Senftenberg, Gabriela Leyh, Landesgeschäftsführerin der BARMER Berlin/Brandenburg

Webcode dieser Seite: p010237 Autor: Barmer Erstellt am: 12.09.2018 Letzte Aktualisierung am: 12.09.2018
Nach oben