Barmer intern

Lesedauer unter 1 Minute

Personalveränderungen in der BARMER-Landesvertretung Baden-Württemberg

Lesedauer unter 1 Minute

Thilo Schneck

Ein Mann mit braunen Haaren, Anzug und Krawatte lächelt in die Kamera

Im Frühjahr 2022 gehen die Referenten Helge Haigis und Frank Löscher in den Ruhestand. Die Staffelübergabe in der Barmer-Landesvertretung erfolgt bereits jetzt. Zumal die Zuständigkeiten auch neu geregelt werden. Neu im Team ist Thilo Schneck. Er übernimmt hauptsächlich Aufgaben, die bisher bei Frank Löscher angesiedelt waren. Etwa den Vertragsbereich Fahr- und Transportkosten. Außerdem wird er die Hochschulambulanzen an den Universitätskliniken verhandeln und die Barmer in regionalen Arbeitsgemeinschaften der Jugendzahnpflege und in Zulassungsgremien der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg vertreten. Thilo Schneck ist seit 2017 Krankenhausverhandler bei der Barmer. Zuvor war der 53-jährige Betriebswirt und Sozialpädagoge in verschiedenen Funktionen bei der Deutschen BKK tätig.

Kristin Scheurich

Eine junge Frau mit Pagenschnitt und blonden Haaren lächelt in die Kamera

Nach vier Jahren Elternzeit kehrt Kristin Scheurich in die Landesvertretung der Barmer zurück. Der Schwerpunkt der 38-Jährigen wird auf dem Thema Arzneimittelversorgung und –steuerung liegen. Zusätzlich übernimmt sie von Helge Haigis den zahnärztlichen Versorgungsbereich. Genau wie Thilo Schneck wird Kristin Scheurich in ausgewählten Arbeitsgemeinschaften für Jugendzahnpflege und darüber hinaus in Beschwerdeausschüssen tätig werden. Kristin Scheurich begann nach dem Abitur ihre Ausbildung bei der Barmer und wechselte vor 15 Jahren in die Landesvertretung Baden-Württemberg. Vor ihrer Elternzeit war die Betriebswirtin für den Fachbereich häusliche Krankenpflege zuständig.

Webcode: p017597 Letzte Aktualisierung: 15.12.2021
Nach oben