Aktuelles aus Baden-Württemberg

Die BARMER in Mosbach zieht am 22. Juli um

Lesedauer unter 1 Minute

Mosbach, 18. Juli 2022 – Die Geschäftsstelle der BARMER in Mosbach zieht am 22. Juli 2022 um.

Aus diesem Grund sind die Mitarbeitenden der Krankenkasse an diesem Tag telefonisch nicht erreichbar. Wer ein wichtiges Anliegen habe, könne aber selbstverständlich vorbeikommen. "Da unsere Telefone und Rechner abgebaut werden, sind wir an diesem Tag nur eingeschränkt handlungsfähig. Aber wir sind trotz des Umzugs ansprechbar und wir kümmern uns um die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden", sagt Stefan Schäfer, Regionalgeschäftsführer der Barmer in Mosbach. 

Von der Kesslergasse 7 in die Kesslergasse 12

Ab dem 25. Juli befindet sich die Geschäftsstelle der Barmer in der Kesslergasse 12, in den ehemaligen Geschäftsräumen der Commerzbank. Die Versicherten müssen sich nicht groß umorientieren. Denn bisher befand sich die Barmer nur ein paar Häuser weiter, in der Kesslergasse 7-9. "Ein kleiner Umzug für uns, aber hoffentlich ein großer Vorteil für unsere Versicherten. Denn die neue Geschäftsstelle ist barrierefrei. Und mit unserem Raumkonzept schaffen wir dort auch eine bessere Beratungsatmosphäre für unsere Kundinnen und Kunden", so Schäfer.

Eröffnungsfeier am 28. Juli ab 15 Uhr 

Am Donnerstag, den 28. Juli 2022, wird die neue Barmer-Geschäftsstelle ab 15 Uhr mit einer kleinen Feier offiziell eröffnet. Unter den Gästen werden unter anderem Fabian Weiß von der Wirtschaftsförderung Mosbach, Dr. Andreas Hildenbrand von der IHK Rhein-Neckar und Holger Schwing, der erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft Mosbach aktiv, sein.

Kontakt für die Presse:

Marion Busacker
Pressesprecherin Barmer Baden-Württemberg
Telefon: 0800 33 30 04 35 1130
E-Mailpresse.bw@barmer.de
Twitter: twitter.com/BARMER_BW


Nach oben