Ein Mann und eine Frau halten gemeinsam einen Brief in die Kamera
Aktuelles aus Baden-Württemberg

Barmer unterstützt das Karlsruher Kinder- und Familienzentrum „Bienenkörbchen“ mit 500 Euro

Lesedauer unter 2 Minuten

Die Kindertagesstätte Bienenkörbchen erhält von der Barmer in Karlsruhe 500 Euro Starthilfe im Rahmen der Ernährungsinitiative Ich kann kochen!

Karlsruhe, 15. September 2022 – Ich kann kochen! ist die bundesweite Ernährungsinitiative der Barmer und der Sarah Wiener Stiftung. Das Ziel ist, Kita- und Grundschulkinder durch gemeinsames Kochen für eine vielseitige Ernährung zu begeistern. Dafür werden pädagogische Fach- und Lehrkräfte in kostenfreien Seminaren zu sogenannten Genussbotschaftern ausgebildet, und für das Kochen mit Kindern qualifiziert. Das Karlsruher Kinder- und Familienzentrum „Bienenkörbchen“ hatte an der Genussbotschafter-Ausbildung teilgenommen. Jetzt hat die Einrichtung 500 Euro Starthilfe von der Barmer erhalten. Das Geld ist für den Kauf von regionalen Bio-Lebensmitteln gedacht, damit in der Kindertagesstätte eigene Ich kann kochen!-Projekte umgesetzt werden können. "Die Barmer setzt sich mit Ich kann kochen! dafür ein, dass Kinder gesund aufwachsen. Und das machen wir sehr gerne", Philipp Geisberger, Geschäftsführer der Barmer in Karlsruhe. In der Kindheit werde der Grundstein für die Ernährungsgewohnheiten und damit auch für die Gesundheit gelegt. "Aber viele Kinder kommen Zuhause kaum mehr mit frischen Lebensmitteln in Kontakt. Mit Ich kann kochen! möchten wir die Kitas und Grundschulen dazu motivieren, selbst aktiv zu werden. Unser Ziel ist es, dauerhaft etwas zu verändern."

1.900 Genussbotschafter kochen in Baden-Württemberg mit Kindern

Ich kann kochen ist die größte bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern. Durch das gemeinsame Kochen wird die Ernährungskompetenz der Kleinen gefördert und Krankheiten werden vorgebeugt. Die Qualität und Wirkung sind wissenschaftlich evaluiert und bestätigt. Seit dem Start im Jahr 2015 hat Ich kann kochen! über eine Million Kinder erreicht. In Baden-Württemberg gibt es bisher 1.900 Genussbotschafter. Ich kann kochen! ist ein IN FORM-Projekt der Bundesregierung. www.ichkannkochen.de

Kontakt für die Presse:

Marion Busacker
Pressesprecherin Barmer Baden-Württemberg
Telefon: 0800 33 30 04 35 1130
E-Mailpresse.bw@barmer.de
Twitter: twitter.com/BARMER_BW


Nach oben