Eine Familie spielt im Garten

Nachhaltige Gesundheit bei der Barmer

Klimaneutral bis 2030 - Unser Ziel für die Gesundheit von morgen

Ohne Nachhaltigkeit keine Gesundheit – ohne Gesundheit keine Nachhaltigkeit. Das größte Gesundheitsrisiko der nahen Zukunft ist der Klimawandel. Die Barmer setzt sich daher zum Ziel, bis 2030 klimaneutral zu werden. Aber der Klima- und der Umweltschutz sind nur zwei der Themenfelder, die wir bei der Barmer nachhaltig ausbauen und weiterdenken.

Jetzt mehr erfahren

Aus unserem Themenspecial

Alles auf Grün fürs Klima

Klimaschutz und Umweltschutz sind die Voraussetzungen für ein gesundes Leben – jetzt und in Zukunft. Deswegen verstärkt die Barmer ihre bisherigen Bemühungen weiter. Unser Ziel: Bis 2030 wollen wir klimaneutral werden. 

“Gesundes Leben braucht einen gesunden Planeten“

Als Leiterin der neu gegründeten Abteilung Beschaffung und Nachhaltigkeit koordiniert Dr. Janine Voß bei der Barmer die Klimaschutzmaßnahmen. Hier erklärt sie, warum auch Krankenkassen Verantwortung für die Umwelt tragen – und warum klimaverträgliches Handeln nicht unbedingt teurer sein muss.  

Wie das Gesundheitswesen das Klima schützen helfen kann

Auch vom Gesundheitssektor werden Emissionen verursacht und Schadstoffe verbreitet, und zwar sehr viel mehr, als man spontan denken würde. Ein Dilemma. Aber bei einigen Akteuren gibt es vielversprechende Ansätze, das zu ändern. 
Nach oben