Das Titelbild des Barmer Geschäftsberichtes 2018 mit dem Thema "Mit der Barmer in die digitale Gesundheitsvorsorgung"

Geschäftsberichte und Bilanzen

Lesedauer unter 1 Minute

Geschäftsbericht 2018

Lesedauer unter 1 Minute

Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über Leistungsausgaben, Aufwands- und Ertragsrechnung sowie Themen, die das Unternehmen im Jahr 2018 bewegten – wie die Forderung nach einer sektorenübergreifende Versorgung, der Reform des Finanzausgleichs und die zunehmende Digitalisierung.

Die Barmer nimmt bei der Implementierung digitaler Gesundheitsangebote eine Schlüsselrolle ein. Die Digitalisierung von Gesundheitsdaten eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. In ihnen schlummert ein großes Potenzial, Diagnostik, Therapie und Früherkennung zielgenauer und effizienter zu machen. Eine große Rolle spielt dabei die Kommunikation zwischen Versicherten, Gesundheitsakteuren und Krankenkassen. Sie wird schneller, besser und sicherer.

Die Digitalisierung bietet den Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, sich besser informiert mit Ärztinnen und Ärzten, Kliniken oder Krankenkassen auszutauschen und mitzuentscheiden. Das stärkt die von uns allen gewollte Gesundheitskompetenz.

Webcode: u000016 Letzte Aktualisierung: 16.09.2019
Nach oben