Ein Mädchen läuft über eine Wiese.

Vorteile für Familien

Alle Familienversicherten genießen bei der Barmer einen umfassenden Schutz. Damit sind Sie und Ihre Lieben rundum abgesichert.

Profitieren von der Barmer Familienversicherung

Familien genießen einen besonderen Vorteil: Sie zahlen nur einen Beitrag für alle, egal wie groß die Familie ist. Unsere Mitglieder können ihre Familienangehörigen beitragsfrei mitversichern, wenn die Angehörigen:

  • ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben
  • kein Gesamteinkommen haben, das regelmäßig im Monat 435 Euro (bei einem Mini-Job 450 Euro) übersteigt
  • nicht hauptberuflich selbstständig erwerbstätig sind
  • weder anderweitig gesetzlich versichert oder versicherungsfrei, noch von  der Versicherungspflicht befreit sind

Dabei haben Sie selbstverständlich von Anfang an Anspruch auf das gesamte Leistungsspektrum der Barmer.

Aufnahmeantrag

Sicherheit und Gesundheit für Kinder

Unser Kinder- und Jugendprogramm dient besonders der Gesundheit Ihrer Kinder. Neben regelmäßigen Früherkennungsuntersuchungen, die gesundheitliche Defizite oder Störungen in der Kindesentwicklung erkennen und entgegenwirken, gibt es zusätzliche und erweiterte Untersuchungen. Seit 2013 basiert das Barmer Kinder- und Jugendprogramm sogar auf dem erweiterten Vorsorgeheft Paed.Plus®. Darin enthalten sind besondere Vorsorgeuntersuchungen, damit Kinder und Jugendliche in ihrer körperlichen, aber auch in ihrer emotionalen, geistigen und sozialen Entwicklung besser gefördert werden.
Beim Kinder- und Jugendprogramm können Sie ganz einfach mitmachen: Wählen Sie einen teilnehmenden Kinder- und Jugendarzt aus und füllen Sie mit ihm gemeinsam die Teilnahmeerklärung aus.

Krankengeld bei der Erkrankung eines Kindes

Sie müssen ein krankes Kind versorgen und können deshalb nicht Ihrer Arbeit nachgehen? Wir sichern Sie ab, damit Sie sich ohne finanzielle Einbuße um Ihre Kinder kümmern können. Für jedes gesetzlich versicherte Kind wird für bis zu 10 Arbeitstage im Jahr (für Alleinerziehende bis zu 20 Arbeitstage) ein Krankengeld gezahlt.

Gesunde Zähne durch Zahnvorsorge von Anfang an

Gesunde Zähne entstehen nur durch ein gepflegtes Umfeld. Über die gesetzlichen Maßnahmen hinaus, können Sie bereits mit Ihren Kleinsten an zahnärztlichen Untersuchungen teilnehmen. Unsere Leistungen für die Zahnvorsorge bei Kindern enthalten unter anderem:

  • Extra Intensivprophylaxe-Programme
  • Maßnahmen der Frühprävention bei Kindern in einem Alter zwischen 10 - 30 Monaten
  • Pro Kalenderhalbjahr eine kostenfreie Zahnuntersuchung

App auf Rezept

Gezieltes Augentraining und eine optimale Behandlung sind vereint. Die bei Kindern auftretende funktionelle Sehschwäche „Amblyopie“ wird effektiv behandelt und zwar größtenteils von zu Hause aus. Durch die webbasierte Therapie wird die Behandlungszeit verkürzt, die Sehleistung dauerhaft verbessert und die Fahrten zur Sehschule entfallen. So wird die ganze Familie entlastet.

Service für die ganze Familie – Unsere Online-Geschäftsstelle

Durch unsere praktische Service-App und unseren komfortablen Online-Service „Meine Barmer“ können Sie alles bequem von zu Hause erledigen und haben so mehr Zeit für Ihre Familie. Sie können online:

  • Den Fragebogen zur Familienversicherung beantworten
  • Falls nötig einen Unfallfragebogen ausfüllen
  • Kinderkrankengeld beantragen
  • Mutterschaftsgeld beantragen
  • Und vieles mehr

Darüber hinaus bieten wir unseren Versicherten einen Service-Chat an, den Sie für einen direkten Kontakt oder einen persönlichen Rat aufrufen können. Natürlich können Sie uns auch täglich rund um die Uhr telefonisch erreichen oder ganz klassisch in Ihrer nächsten Barmer Geschäftsstelle vorbeischauen. Wir beraten Sie gerne!

Während der Schwangerschaft immer an Ihrer Seite

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Betreuung und viele Leistungen bei Ihrer Schwangerschaft. Die Barmer trägt die Kosten für die medizinische Betreuung, welche alle medizinisch erforderlichen Maßnahmen umfasst. Außerdem sind sowohl eine umfassende Vor- wie auch Nachsorge Teil unserer Schwangerschaftsbetreuung.

Unter anderem können schwangere Versicherte an Geburtsvorbereitungskursen teilnehmen, bei denen spezielle Atemtechniken für den Geburtsvorgang und Anleitungen für wohltuende Massagen erlernt, aber auch wertvolle Tipps zur Schwangerschaft und Geburt gegeben werden.

Schwangere sollen sich bei uns rund um die Uhr optimal betreut fühlen und können deswegen die Barmer Hebammenhilfe in Anspruch nehmen. Diese umfasst nicht nur den Zeitraum der Schwangerschaft, sondern auch die ersten Wochen nach der Geburt. Die vollen Kosten für die Hebamme werden übernommen.

Auch nach der Geburt lassen wir Sie nicht im Stich. In Rückbildungsgymnastik-Kurse  können Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur stärkern und etwas für Ihre Figur tun. Die Barmer übernimmt die Kosten für bis zu 10 Gruppenstunden.

Naturheilverfahren – Natürliche Gesundheit

Als alternative zur Schulmedizin werden klassische Naturheilverfahren und besondere Therapieeinrichtungen von der Barmer unterstützt. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Akupunktur
  • Anthroposophische Medizin
  • Homöopathie
  • Und viele mehr

Entlastung und Hilfe im Pflegefall

Als Mitglied der Barmer sind Sie automatisch auch in der Pflegekasse versichert. Wir bieten Ihnen im Pflegefall zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Sie entlasten können.

  • Unsere Pflegeexperten beraten Sie individuell zu allen wichtigen Pflegethemen, wie zum Beispiel bei Anträgen und Leistungen der Pflegekasse.
  • Pflegebedürftige können Ihre Versorgung auch selbst sicherstellen: Die Barmer Pflegekasse zahlt ein monatliches Pflegegeld an die pflegebedürftige Person, wenn die Pflege durch die eigene Familie, Freunde oder Nachbarn durchgeführt wird.
  • Wenn Sie eine geeignete Pflegeeinrichtung finden müssen, hilft Ihnen der Barmer Pflegelotse bei der Suche im ganzen Bundesgebiet. Sie können die gefundenen Einrichtungen vergleichen und erhalten sofort alle Informationen über die Lage, die Kosten, die Versorgungsformen und die Anschrift.
  • Auch den Pflegealltag wollen wir Ihnen gerne erleichtern. Sie erhalten Zuschüsse zu Umbaumaßnahmen in der Wohnung und auch Hausnotrufgeräte können pflegebedürftigen Personen zur Verfügung gestellt werden.

Qualifizierte Beratung am Barmer Familien-Telefon

Unter der Telefonnummer 0800 33 33 500 erhalten Eltern und Großeltern fachliche Beratung zu allen Fragen, wenn es um die Gesundheit Ihrer Kinder geht. So können Sie bei einer möglichen Krankheit ganz einfach telefonisch abklären, ob ein Arztbesuch notwendig ist, oder wie Sie Ihrem Kind am besten selbst schon helfen können. Sie ersparen sich unnötigen Stress und Unsicherheit. Unsere medizinischen Fachteams mit erfahrenen Fach- und Allgemeinärzten beantworten Ihre Fragen schnell und kompetent.

Auch bei nicht-medizinischen Anliegen, können Sie unser Familien-Telefon gerne anwählen. Wir helfen Ihnen bei der Vermittlung von Ansprechpartnern und leisten konkrete Hilfe bei Jugendproblematiken aller Art.

Selbstverständlich behandeln wir alle Gespräche vertraulich, halten uns an die Schweigepflicht und schützen Ihre Daten.

Unser Bonusprogramm für Familien

Wer sportlich aktiv ist, beugt Krankheiten vor. Die Barmer unterstützt das gesundheitliche Engagement ihrer Versicherten mit dem Bonusprogramm. Sportliche Aktivitäten, Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen bieten Möglichkeiten für Sie Punkte zu sammeln, die Sie sich auf Ihrer Bonuskarte bestätigen lassen und gegen attraktive Prämien eintauschen können.

Familien haben dabei einen besonderen Vorteil: Auch Kinder sammeln Bonuspunkte. Familienmitglieder können Ihre gesammelten Punkte dann zusammenlegen und so auch aus unseren Premiumprämien wählen.

Melden Sie sich direkt online an oder nutzen Sie unsere kostenfreie Service-Nummer: 0800 4540 120.

Alle Leistungen von A bis Z

Alle Leistungen der Barmer – alphabetisch gelistet und auf einen Blick.

Aufnahmeantrag

Webcode dieser Seite: a000926 Autor: Barmer Erstellt am: 11.12.2015 Letzte Aktualisierung am: 17.01.2018
Nach oben