Person mit Smartphone am Scanner in der Apotheke

Leistungen

Lesedauer unter 2 Minuten

Wichtige Informationen zur Nutzung der gematik eRezept-App

Lesedauer unter 2 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Sie möchten die gematik eRezept-App nutzen? Wir erklären, was die Voraussetzungen dafür sind.

Was brauche ich für die Nutzung der gematik eRezept-App?

Für die Nutzung der gematik eRezept-App benötigen Sie:

  • Eine elektronische Gesundheitskarte (eGK), die mit der NFC-Technologie ausgestattet ist. NFC steht für „Near Field Communication“ und bedeutet, dass ein kontaktloser Datenaustausch erfolgen kann.
  • Die dazugehörige persönliche Identifikationsnummer (PIN).

Woran sehe ich, ob ich bereits eine NFC-fähige elektronische Gesundheitskarte habe?

Muster der BARMER Versichertenkarte mit Versichertennummer

Sie erkennen die NFC-fähige eGK daran, dass oben auf der Vorderseite das Kontaktloszeichen sowie eine 6-stellige Nummer (123456) aufgedruckt sind. Sie haben keine NFC-fähige eGK? Dann können Sie sie einfach und kontaktlos beantragen.

Wichtig: Falls Sie bereits eine Gesundheitskarte mit NFC-Technologie haben oder sie Ihnen in Kürze zugestellt wird, benötigen Sie noch die zugehörige persönliche Identifikationsnummer (PIN). Hierfür ist eine Verifizierung notwendig - so geht's: 

Wie bekomme ich meine PIN?

Damit wir Ihnen Ihre PIN zusenden können, müssen Sie sich persönlich verifizieren. Hierfür haben Sie zwei verschiedene Optionen:

1. Digitale Verifizierung über den Anbieter Nect

  • Halten Sie hierfür Ihr Smartphone oder Tablet, Ihre elektronische Gesundheitskarte und Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass bereit. Der Prozess funktioniert auch mit ausländischen Reisepässen.
  • Starten Sie die Identitätsprüfung beim Anbieter Nect, unserem Partner für die digitale Verifizierung: Weiter zu Nect
  • Durchlaufen Sie den Prozess wie von Nect erklärt.
  • Nachdem Nect Ihre Identität geprüft hat, verifizieren wir Ihre Gesundheitskarte. Dieses kann bis zu einem Werktag lang dauern.
  • Anschließend bekommen Sie von uns einen Brief mit der PIN.

2. Verifizierung in einer Barmer-Geschäftsstelle

  • Kommen Sie mit Ihrer Gesundheitskarte sowie einem gültigen Personalausweis oder Reisepass in eine Geschäftsstelle der Barmer
  • Dort führen prüfen wir Ihre Identität und verifizieren Ihre elektronische Gesundheitskarte.
  • Anschließend bekommen Sie von uns einen Brief mit der PIN.

Haben Sie noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zur elektronischen Gesundheitskarte und zur PIN? Dann rufen Sie kostenfrei unter der Telefonnummer: 0800 333 10 10 an.

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a006950 Letzte Aktualisierung: 22.09.2021
Nach oben