Zwei junge Frauen liegen auf der Couch und machen ein Selfie

Beiträge

Lesedauer unter 6 Minuten

Krankenversicherung für Studenten: Beiträge, Konditionen und deine Vorteile

Lesedauer unter 6 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Das Thema Krankenversicherung für Studenten sorgt immer wieder für Fragen und Unsicherheiten. Wie lange bin ich über die Familienversicherung mitversichert? Wie hoch ist der Beitrag, wenn ich mich selbst versichern muss? Und wie ist die Krankenversicherung im Urlaubssemester geregelt? 

Hier findest du daher rasch alle Informationen, die du benötigst, um deine Krankenversicherung im Studium ganz leicht zu organisieren.

Rundum-Sorglos-Paket der BARMER: Fristen, Beiträge und Studententarife

Pflichtversicherte Studierende zahlen einen Beitrag, der abhängig vom BAföG-Bedarfssatz* ist – egal, ob du selbst BAföG beziehst oder nicht. So setzen sich die Kosten für deine Studenten-Krankenversicherung zusammen:


Betrag 
Studentische Krankenversicherung: ab 88,13 Euro 
Pflegeversicherung für Studierende:ab 22,94 Euro (für Studierende bis 23 Jahre oder für Studierende mit Kind)

oder:

ab 24,82 Euro (für Studierende ab 23 Jahren ohne Kinder)

Gut zu wissen: Diese Beiträge gelten auch für versicherungspflichtige Praktikanten und Auszubildende ohne Arbeitsentgelt, Azubis des zweiten Bildungswegs sowie freiwillig versicherte Berufsfachschüler und Auslandsstudierende.

Wenn du nebenbei jobbst, variiert dein Beitrag – abhängig von deinem Gehalt, dem Arbeitsumfang sowie der Beschäftigungsdauer. Du möchtest wissen, wie viel du für deine studentische Krankenversicherung bezahlen musst? Mit unserem Beitragsrechner findest du es mit wenigen Klicks heraus – inklusive der Beiträge zur Sozialversicherung.

Beitragsrechner starten

Wann und wie du von der Familienversicherung in die studentische Krankenversicherung wechselst

Bist du während deines Studiums weiterhin über deine Eltern, deinen Ehegatten oder Lebenspartner familienversichert, stehen dir alle Krankenkassenleistungen der BARMER zur Verfügung – natürlich kostenlos. Wie läuft es für dich weiter, wenn die Familienversicherung endet? Du wechselt zu unserer Krankenversicherung der Studenten (kurz KVdS) – wir machen es dir so einfach wie möglich.

Deine Familienversicherung endet, wenn die Voraussetzungen hierfür wegfallen, zum Beispiel: 

  • wenn du 25 Jahre alt bist 
  • deine monatlichen Einkünfte 470 Euro überschreiten.  

Wichtig: Den Anspruch auf die BARMER Studentenversicherung hast du, wenn du an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben bist – informiere dich darüber am besten im Sekretariat. Studierst du an einer nicht staatlichen Hochschule, besteht für dich keine Versicherungspflicht. Gerne kannst du dich bei der BARMER freiwillig versichern

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur BARMER Krankenversicherung für Studenten

Du kannst deinen Beitrag zur Krankenversicherung ganz einfach mit unserem Beitragsrechner für Studierende ermitteln. 

Dein günstiger Studententarif besteht bis zum Ende des Semesters, in dem du 30 Jahre alt wirst. 

  • Du hast deine Hochschulreife auf dem Zweiten Bildungsweg erworben und zeitnah das Studium begonnen.
  • Du hast einen für die Studienvorbereitung notwendigen Sprachkurs besucht.
  • Du warst während des Studiums mindestens drei Monate am Stück krank und konntest dadurch nicht oder nur eingeschränkt am Studium teilnehmen.
  • Du hast einen Familienangehörigen betreut.
  • Durch eine verzögerte Studienplatzvergabe konntest du dein Studium nicht zeitnah beginnen.
  • Du hast einen gesetzlich geregelten Freiwilligendienst absolviert.
  • Du hast in Gremien der Hochschule gearbeitet.
  • Du hast Nachwuchs bekommen und dein Kind selbst betreut.

Trifft einer dieser Punkte auf dich zu? Dann kontaktiere uns für Details – wir beraten dich auch digital

Mit deinem 30. Lebensjahr – wenn keiner der oben genannten Ausnahmefälle greift – endet deine studentische Krankenversicherung. Gerne versichern wir dich weiterhin zu günstigen Konditionen. Für 2021 gilt folgender Beitrag, wenn du monatliche Einnahmen bis zu 1.096,67 Euro hast:

  • Krankenversicherung: monatlich 169,98 Euro.
  • Pflegeversicherung: monatlich 35,04 Euro; 32,38 Euro, wenn du ein Kind hast.

Verdienst du mehr, werden deine Beiträge einkommensabhängig berechnet.

Du bist kostenfrei mitversichert, wenn dein Einkommen maximal 470 Euro beträgt (aktuelle Einkommensgrenze). Nimmst du eine Nebenbeschäftigung auf, prüfen wir gerne für dich, ob die kostenfreie Familienversicherung weiter bestehen bleibt. Bitte kontaktiere uns.

Ja. Den Zuschuss für die Kranken- und Pflegeversicherung kannst du beim BAföG-Amt beantragen. Hierfür brauchst du eine Bescheinigung über die Beitragshöhe, die du in wenigen Schritten erstellst: Lege einfach einen Account bei Meine Barmer an und lade sie dir herunter.

Alle Studierende können ihre Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung von der Steuer absetzen.

Zum Studienbeginn kannst du in die gesetzliche Krankenversicherung der Studenten wechseln: Wir versichern dich gerne zu vergünstigten Konditionen. Möchtest du dich weiterhin bei einer privaten Krankenkasse versichern, lass dich von deiner gesetzlichen Krankenversicherungspflicht als Student befreien. Wende dich dafür an eine gesetzliche Krankenkasse. Bitte beachte: Die Befreiung gilt für die gesamte Dauer deines Studiums und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wenn du promovierst, kannst du dich nicht mehr über die KVdS versichern. Wenn Du für die Dauer deiner Promotion angestellt bist, besteht über diese Beschäftigung vollständiger Versicherungsschutz. Durch diese Beschäftigung bist du vollständig versichert. Ansonsten kannst du dich freiwillig krankenversichern – kontaktiere uns für mehr Details. 

Dein Kind ist in jedem Fall während deines Studiums über deine BARMER Mitgliedschaft mitversichert und optimal versorgt. Bist du familienversichert, gilt das auch für dein Kind – ohne weitere Kosten; wenn du mit der KVdS versichert bist, fungiert diese als Familienversicherung.

Nach der Heirat wechselt der studierende Ehepartner in die Familienversicherung. Studiert ihr beide, verbleibt einer von euch in der KVdS, während der andere in die kostenfreie Familienversicherung wechselt. Wir kümmern uns um alles –  kontaktiere uns einfach.

Bis zu deinem 25. Geburtstag (Altersgrenze der Familienversicherung) kannst du dich über die Krankenversicherung der Rentner in der Regel kostenfrei versichern. 

Bist du für ein Semester beurlaubt und bleibst weiterhin an deiner Hochschule eingeschrieben, besteht nach wie vor die Versicherungspflicht im Rahmen der Krankenversicherung der Studenten. Informiere dich über zusätzliche Regelungen, wenn du während deines Urlaubssemesters jobbst, ein Praktikum machst, Angehörige pflegst oder in Elternzeit bist. Wir beraten dich gerne persönlich. 

Endet deine KVdS, setzt sich deine BARMER Mitgliedschaft als freiwillige Versicherung fort. Diese eignet sich perfekt für die Übergangszeit zwischen Abschluss des Studiums und deinem Einstieg ins Berufsleben. Mit deinem ersten Job wechselst du in der Regel über deinen Arbeitgeber in die reguläre gesetzliche Krankenversicherung.

Noch Fragen offen? Kontaktiere uns – wir beraten dich gern.

Du bist noch kein Barmer Mitglied? Hier sind deine Top-Vorteile im Überblick:

  • Vergünstigter Tarif für Studierende: Ab 111,07 Euro im Monat bist du preiswert kranken- und pflegeversichert. 
  • 100 Euro Cashback pro Jahr: Wenn du unsere Leistungen nicht oder kaum in Anspruch nimmst, gibt’s am Jahresende bis zu 100 Euro zurück.  
  • Gesunder Lifestyle zahlt sich aus: Mit unserem Bonusprogramm sicherst du dir nochmal bis zu 100 Euro im Jahr. 
  • Mach dein Workout, zahl aber weniger: Profitiere von günstigen Gesundheitskursen und reduzierten Preisen im Fitnessstudio.
  • Immer digital: Mit der Barmer-App erledigst du alles schnell und einfach über dein Smartphone.
  • Sicher auf Reisen: Erkunde die Welt. Egal ob im Urlaub oder im Auslandssemester – wir übernehmen alle Kosten für deine Reiseschutzimpfungen.

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a004616 Letzte Aktualisierung: 12.08.2021
Nach oben