• Einfach die Knie trainieren
  • Anleitung per Video ansehen
  • Persönlichen Trainingsplan erstellen
Zwei Frauen joggen durch einen Park
Kniekontrolle-App Screenshot Inhalte
Die Kniekontrolle-App
Einfach die Knie trainieren

Nutzen Sie die Übungen und stärken Sie so Ihre Knie. Das regelmäßige Training führt zu einer höheren sportlichen Belastbarkeit und senkt damit das persönliche Verletzungsrisiko.

Zwei Frauen joggen durch einen Park
Kniekontrolle-App Screenshot der Videoanleitung
Die Kniekontrolle-App
Anleitung per Video ansehen

Von Aufwärmen bis Sprungtest: In 38 Videos wird das Training anschaulich erklärt. Alle Einheiten wurden speziell von Sportmedizinern entwickelt und können leicht selbstständig ausgeführt werden. 

Zwei Frauen joggen durch einen Park
Kniekontrolle-App Screenshot Übungsplan
Die Kniekontrolle-App
Persönlichen Trainingsplan erstellen

Wählen Sie einfach die passenden Übungen aus. Jede Trainingseinheit gibt es in verschiedenen Varianten. Um das Verletzungsrisiko zu senken, reicht es, zwei Mal pro Woche 10 bis 15 Minuten zu trainieren.

Knie-Übungen: per App gut aufwärmen, Verletzungen vorbeugen

Mit der kostenfreien Kniekontrolle-App trainieren Sie richtig und sicher.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Empfohlen: ab dem Alter von 10 Jahren das digitale Knietraining nutzen und Knie stärken.
  • Kompakt: mit insgesamt 38 Übungsvideos die Knie schützen.
  • Verständlich: ergänzend zu jedem Video einfach formulierte Anleitungen lesen.
  • Flexibel: Videos aufs Smartphone laden und auch offline trainieren.
  • Professionell: Knie-App als Hobbysportler oder als Trainer anwenden.
  • Individuell: aus den Übungen einen eigenen Trainingsplan erstellen.
Absprung zum Google Playstore Absprung zum Apple Appstore

Kräftigungsübungen für Ihre Knie: App kostenfrei herunterladen – und das richtige Wissen ist immer dabei

Mit der Kniekontrolle-App trainieren Sie auch allein mit professioneller Anleitung: Bevor Sie mit Ihrem Lieblingssport beginnen, wählen Sie aus sechs Grundübungen mit je vier Schwierigkeitsstufen aus. Die Knieübungen werden in insgesamt 38 Trainingsvideos präzise und leicht verständlich erklärt. Ergänzend lesen Sie zu jedem Video einfach formulierte Anleitungen.


Knie trainieren und stabilisieren: So sieht eine Übung mit der Kniekontrolle-App aus 

Kostenfrei downloaden: Die Kniekontrolle-App gibt es für Android und iOS

Die Kniekontrolle-App ist mit Android-Geräten ab 4.4 kompatibel.

Zum Google Play Store (Android)

Oder einfach den QR-Code scannen und App downloaden.

QR-Code Knie-App Android

Die Kniekontrolle-App für iOS ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Sie benötigen iOS 8 oder eine neuere Version, wenn Sie die App installieren.

Zum Apple App Store (iOS)

Oder einfach den QR-Code scannen und App downloaden.

QR-Code Knie-App iOS
Gut zu wissen: Installieren Sie die Kniekontrolle-App auf Ihrem Smartphone, behandelt der App-Betreiber Informationen wie Ihren Namen und Ihre Mailadresse vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenvorschriften. Sie wollen mehr wissen? Lesen Sie die vollständige Datenschutzerklärung der Kniekontrolle-App.

Knie-App: So läuft das digitale Training optimal 

Sie gehen mehrmals die Woche joggen, spielen Fußball oder stehen im Fitnessstudio? Damit Sie dabei Spaß haben und gesund bleiben, brauchen Sie eine strukturierte Aufwärmphase. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Sie das Verletzungsrisiko so um bis zu 50 Prozent verringern. Gerade bei den Knien. Mit der App sind die passenden Übungen sofort für Sie griffbereit:

  • Sie wählen aus sechs Grundübungen aus und variieren diese bei jedem Training. 
  • Sie wiederholen jede Übung zwei bis dreimal.
  • Sie meistern bei jeder Übung – sofort oder mit der Zeit – insgesamt vier Schwierigkeitsstufen.
  • Sie machen mit Ihrem Trainer oder Sportbuddy Partnerübungen.
  • Sie laden die Videos auf Ihr Smartphone und trainieren auch bei schlechtem Empfang oder offline.

Sie möchten auch Mitglied bei uns werden?
Die Gesundheit unserer rund 9 Millionen Mitglieder liegt uns am Herzen. Als Mitglied profitieren Sie bei uns deshalb von einer großen Auswahl an exklusiven Online-Kursen und BARMER-Apps. Wir machen es Ihnen so einfach und digital wie möglich, damit Sie sich gesund ernähren und fit halten können. Hört sich gut an? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse.

So werden Sie Mitglied bei uns

Verletzungsfrei bleiben: Diese Übungen bietet Ihnen die Kniekontrolle-App 

Ganz gleich, wann und wie Sie am liebsten sporteln – vorher kümmern Sie sich gezielt um Ihre Knie. Dafür reicht ein zehn bis 15-minütiges Warm-up. Die App bietet ein effektives Programm, mit dem Sie Ihre Knie beim Sport besser kontrollieren und schützen. Die Trainingsvideos zeigen Ihnen diese Übungen in verschiedenen Variationen:

  • Einbeinige Kniebeugen
  • Zweibeinige Kniebeugen
  • Beckenlift
  • Unterarmstütz
  • Ausfallschritte
  • Sprung und Landung
  • Gleichgewicht
  • Sprungtest


Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen 07:00 - 20:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Webcode: a004937
Nach oben