Zwei Frauen joggen durch einen Park

Apps

Lesedauer unter 1 Minute

Mit der App Kniekontrolle reduzieren Sie einfach und effektiv das Risiko für Sportverletzungen

Lesedauer unter 1 Minute

Autor

  • Internetredaktion Barmer

Qualitätssicherung

  • Klaus Möhlendick (Diplom-Sportwissenschaftler, Barmer), Sabine Schröder (Barmer)

Die Knie-App steht ganz unter dem Motto "Kniekontrolle - Halt' Dein Knie gesund".

Sie bietet Sportlerinnen und Sportlern 38 Trainings-Videos mit sportmedizinisch entwickelten Übungen zur Stärkung des Knies. Profitieren Sie davon, wenn Sie diese immer wieder selbstständig ausführen. Auch Trainerinnen und Trainer, die die Übungen regelmäßig ins Training einbauen, helfen ihren Sportlern, das Verletzungsrisiko zu senken.

Bei den Übungen geht es um:

  • Aufwärmen
  • Einbeinige Kniebeugen
  • Zweibeinige Kniebeugen
  • Beckenlift
  • Unterarmstütz
  • Ausfallschritte
  • Sprung und Landung
  • Gleichgewicht
  • Sprungtest 

Zu jeder Übung gibt es verschiedene Variationen, die Sie in einem persönlichen Trainingsplan zusammenstellen können. Eine genaue Anleitung erläutert, wie die Übungen funktionieren und wie oft sie wiederholt werden sollen.

Verfügbare Versionen

Die Knie-App ist kompatibel mit Android-Geräten ab Android 4.4 oder höher.
Zum Google Play Store (Android)

Oder einfach den QR-Code scannen und App downloaden.

QR-Code Knie-App Android

Die Knie-App für iOS ist kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Erfordert iOS 8 oder höher.
Zum Apple App Store (iOS)

Oder einfach den QR-Code scannen und App downloaden.

QR-Code Knie-App iOS

Quellenangaben

Webcode: g100395 Letzte Aktualisierung: 17.07.2019
Nach oben