Stets aktuell informiert

Vertrauenspersonen sind Teil eines bundesweiten Netzes aus Berufsgenossen und Fachleuten im Gesundheitswesen. Darüber hinaus haben Sie eine Reihe von Vorteilen.

Vertrauenspersonen arbeiten ehrenamtlich und erhalten kein Honorar. Dennoch lohnt sich der freiwillige Einsatz, denn die Tätigkeit gibt einem viel zurück. So sind Vertrauenspersonen zum Beispiel Teil eines bundesweiten Netzwerks. Bei regelmäßigen regionalen Treffen haben sie die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und über aktuelle Themen zu diskutieren.

Weitere Vorzüge sind:

  • Regelmäßige Informationsveranstaltungen zu gesundheits- und sozialpolitischen Themen
  • persönlicher Austausch mit Vertretern aus Politik, Medizin, Wirtschaft und Wissenschaft
  • direkter Draht zu Barmer Mitarbeitern und Mitgliedern des Verwaltungsrats
  • kostenfreie Arbeitsmaterialien im Rahmen der Beratungstätigkeit
  • exklusives Magazin mit exklusiven Berichten und Hintergrundinformationen
  • Teilnahme an regionalen Events der Barmer Geschäftsstellen
  • günstige Sonderkonditionen bei Versicherungen des Kooperationspartners HUK-COBURG.
  • "Berlin kompakt", die aktuellen gesundheitspolitischen Nachrichten aus der Hauptstadt, können Sie direkt hier bestellen. Dann erhalten Sie den Newsletter automatisch auf Ihrem Bildschirm zu Hause oder an Ihrer Arbeitsstelle.
Webcode dieser Seite: u000049 Autor: Barmer Erstellt am: 28.09.2016 Letzte Aktualisierung am: 08.12.2016
Nach oben