Vielseitig engagiert

Vertrauenspersonen fungieren als Mittler zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmer und der Barmer in Betrieben.

Ehrenamtlich helfen

Ehrenamtliche Tätigkeit ist ein wichtiger Baustein in unserem Gesundheitssystem. Eine besondere Verantwortung tragen dabei die Vertrauenspersonen der Barmer. Sie sind ehrenamtlich für die Barmer tätig und vermitteln zwischen Versicherten, Arbeitgebern und der Krankenkasse vor Ort. So beraten und betreuen die Vertrauenspersonen Versicherte kostenlos bei allen Fragen zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Sie helfen zum Beispiel dabei, Anträge zu stellen oder Auskünfte einzuholen.

Vertrauenspersonen kennen sich aus

Vertrauenspersonen kennen die besonderen Herausforderungen und Gesundheitsgefahren der heutigen Berufswelt, da sie selbst in wichtigen Schlüsselpositionen im Betrieb arbeiten. Außerdem sorgen sie für eine besondere Nähe zwischen den Krankenkassen und ihren Kunden, denn sie bringen sich persönlich in die Lösung von Problemen ein. Darüber hinaus haben die Vertrauenspersonen eine wichtige Funktion in der Selbstverwaltung bei der Barmer.

Webcode dieser Seite: u000047 Autor: Barmer Erstellt am: 28.09.2016 Letzte Aktualisierung am: 08.12.2016
Nach oben