Eine Frau und ein Mann am Laptop

Vertragsmanagement über MIP

Ab dem 01.08.2020 stellt die Barmer das Vertragsmanagement vom bisher genutzten System auf die etablierte Plattform MIP um.

Daraus ergeben sich gleich mehrere Vorteile für unsere Vertragspartner.

  • Verwalten Sie Ihre Vertragsdaten selbst! MIP bietet Ihnen über die Online-Schnittstelle dann auch für die BARMER die Möglichkeit einer direkten Änderung und Anpassung Ihrer Daten, wie der Liefergebiete und der Kontaktdaten (z. B. Telefonnummer, E-Mail, Ansprechpartner). Das Übermitteln der bisher erforderlichen Excel-Tabellen an die BARMER entfällt vollständig.
  • Durch die Nutzung von MIP vereinfacht und verkürzt die BARMER auch das Verfahren für künftige Vertragsbeitritte. 
  • Und nicht zuletzt: Für die Verwaltung der Vertragsdaten inklusive Vertragsbeitrittsverfahren entstehen bei der Nutzung von MIP keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie: Die Genehmigung von Versorgungen erfolgt für die BARMER auch weiterhin unverändert über ZHP.X3.

Aufgrund der Umstellung ist eine Anpassung der Verträge erforderlich. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern – wir kommen auf Sie zu! Jeder Vertragspartner erhält für jeden aktuellen BARMER-Vertrag eine Protokollnotiz. Bitte unterschreiben Sie die Protokollnotiz und schicken Sie diese in eingescannter Form an die E-Mail-Adresse hilfsmittelmanagement@barmer.de. Bitte verwenden Sie in diesem Fall den Betreff „MIP“.

Selbstverständlich werden die uns vorliegenden Daten zu Ihren Vertragsteilnahmen und Versorgungsgebieten vollständig in MIP übertragen. Berücksichtigt wird der uns nach dem 19.06.2020 vorliegende Datenbestand. Aus technischen Gründen können wir später eingehende Teilnehmer- und Versorgungsgebietslisten nicht mehr verarbeiten. Besteht kein Änderungsbedarf, brauchen Sie sich auch hier um nichts zu kümmern.

Den Link zur Vertragsdatenverwaltung über MIP finden Sie ab dem 01.08.2020 ebenfalls hier. Zudem stellen wir Ihnen bereits vor dem 01.08.2020 auf dieser Internetseite weitere Informationen zur Umstellung zur Verfügung. Die FAQ passen wir laufend an. Schauen Sie vorbei!

Sie haben noch Fragen? Weitere Informationen finden Sie in unserer FAQ. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem. Stellen Sie uns ihre ergänzenden Fragen gerne über unser Kontaktformular.

 

Webcode dieser Seite: u001529 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 13.05.2020
Nach oben