Nutzungsbedingungen zum Co-Browsing

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung des Barmer Co-Browsing Angebotes wohlfühlen. Wir sagen Ihnen hier, was bei der Verwendung dieses Serviceangebots für Sie wichtig ist und was es zu beachten gilt.

Allgemeine Hinweise zur Nutzung

Die Barmer bietet auf ihrer Website www.barmer.de eine Web Real Time Lösung für das Co-Browsing Angebot an.

Bei dem Barmer Co-Browsing Angebot handelt es sich um ein elektronisches Kommunikationsangebot bei dem zwei Personen gleichzeitig eine Website der Barmer ansehen können. So kann ein Barmer Berater Sie vertraulich bei einem Besuch auf unserer Website unterstützen.

Sie können das Barmer Co-Browsing Angebot ganz einfach nutzen. Wenn Sie mit einem Barmer Berater chatten und eine Frage zu unserer Website haben, kann der Barmer Berater Ihnen anbieten, eine Co-Browsing Sitzung zu starten. Dazu nennt der Barmer Berater Ihnen einen 6 stelligen Webcode, den Sie in ein Sucheingabefeld auf der Website www.barmer.de eingeben. Wenn Sie dann die Suche starten, öffnet sich eine redaktionelle Seite, auf der Sie die Barmer Co-Browsing Sitzung initiieren können.

Wenn Sie die Nutzungs- und Teilnahmebedingungen akzeptiert haben, wird eine Sicherheitszeichenfolge (Startcode) angezeigt, die Sie dem Barmer telefonisch oder per Chat mitteilen. Der Barmer Berater kann die Co-Browsing Sitzung nur starten, wenn Sie Ihm diese Sicherheitszeichenfolge mitteilen.

Bei der aktiven Co-Browsing Sitzung haben Sie und der Barmer Berater dann das gleiche Browserfenster der Barmer Website vor Auge.

Ein farblich hervorgehobener Mauszeiger verdeutlicht Ihnen, dass der Barmer Berater gleichzeitig die Inhalte der Barmer Website sehen kann.

Sie benötigen für das Co-Browsing keinen Download.

Das Co-Browsing wird parallel zum Service-Chat durchgeführt.

Das Barmer Co-Browsing Angebot wird von Barmer Beratern durchgeführt.

Um das Angebot nutzen zu können, müssen Sie einen der folgenden Browser auf Ihrem Computer installiert haben: Mozilla Firefox, Chrome, Safari (Version 6 oder höher).

Teilnahmebedingungen

Vor der Teilnahme am Barmer Co-Browsing Angebot ist Ihre Zustimmung zu den Nutzungs- und Teilnahmebedingungen erforderlich. Dies geschieht durch die verbindliche Zustimmung und Belegung der Checkbox „Bestätigung Nutzungs- und Teilnahmebedingungen“ vor dem Start des Barmer Co-Browsing Angebotes. Die Zustimmung wird gültig bei Klick auf den Button „Co-Browsing Sitzung starten“ bei ordnungsgemäßer Belegung der Checkbox.

Die allgemeinen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen für die Barmer Webseiten können Sie hier nachlesen:
Allgemeine Nutzungs- und Teilnahmebedingungen der Barmer

Datenschutzhinweis

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Soweit die anfallenden personenbezogenen Informationen nicht für eine Aufgabenerfüllung nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches weiterhin erforderlich sind (zum Beispiel einer Leistungsgewährung oder einer Beitragsbemessung), werden diese nach Abschluss des Barmer Co-Browsing Angebotes gelöscht. Eine Weitergabe der personenbezogenen Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Webcode dieser Seite: a000016 Autor: Barmer Erstellt am: 24.04.2018 Letzte Aktualisierung am: 24.04.2018
Nach oben