Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel ist nach Veröffentlichung für eine Stunde gültig, anschließend ist eine Teilnahme für dieses Gewinnspiel nicht mehr möglich. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen.

1. An dem Gewinnspiel auf Facebook kann teilnehmen, wer mindestens 18 Jahre alt ist. Das Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt. Eine Teilnahme ist nur innerhalb der angegebenen Teilnahmefrist und leider nicht aus dem Ausland möglich.

2. Jeder Teilnehmer muss für eine erfolgreiche Teilnahme einen Kommentar in Textform unter dem Gewinnspiel-Posting verfassen.
Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch eine Auslosung ermittelt und über Facebook über ihren Gewinn informiert. Die Auslosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Folgender Preis ist zu gewinnen:

  • Ein veganes Paket von Amidori mit Midori Stripes 180g, Midori Pulled 180g und Midori Minced 250g.

3. Für die Abwicklung werden vom Teilnehmer folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname, vollständige Adresse sowie ggf. E-Mail-Adresse. Die Daten werden, mit Ausnahme des Produktanbieters, nicht an Dritte weitergegeben und für keine anderen Zwecke verwendet. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich.

4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar.

5. Die Barmer behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der bei der Anmeldung zum Gewinnspiel falsche Angaben macht, den Wettbewerb manipuliert, zu manipulieren versucht oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Die Barmer kann den Wettbewerb ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von der Barmer zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs gewährleistet werden kann.

6. Der Teilnehmer sichert mit dem Hochladen seines Kommentars zu, dass er im Besitz der Rechte des von ihm hochgeladenen Kommentars ist und mit diesem Kommentar keine Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden. Der Teilnehmer ist auch dafür verantwortlich, dass die Kommentare nicht gegen gesetzliche Bestimmungen (z.B. zum Jugendschutz) verstoßen. Hochgeladene Kommentare, die gegen diese Teilnahmebedingungen oder gegen anwendbares Recht verstoßen, werden bei dem Wettbewerb nicht berücksichtigt bzw. unmittelbar nach Bekanntwerden gelöscht. Die Barmer ist berechtigt, sog. „Nonsens-Beiträge“ von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Es darf kein Content eingereicht werden, welcher folgende Elemente enthält:
a) Informationen über politische oder religiöse Überzeugungen vom Teilnehmer oder einer dritten Person;
b) abfällige Bemerkungen gegenüber einer dritten Person oder Mitgliedern einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion;
c) jegliche Inhalte, die Informationen privater Natur preis geben, sexuell anstößig oder gewaltverherrlichend sind;
d) jegliche Inhalte, die ein Unternehmen negativ darstellen;
e) jegliche Inhalte, die die eigenen Produkte oder Leistungen des Teilnehmers bewerben.
Teilnehmer, die Kommentare mit den genannten Inhalten einreichen, können ebenfalls von der Aktion ausgeschlossen werden. Der Teilnehmer stellt die Barmer im Falle eines Verstoßes von allen damit in Verbindung stehenden Ansprüchen Dritter vollumfänglich und auf erstes Anfordern frei. Hierzu gehören insbesondere die Kosten für eine Rechtsverfolgung.

7. Dem Teilnehmer stehen im Falle seiner Disqualifikation aufgrund eines Verstoßes gegen anwendbares Recht und/oder diese Teilnahmebedingungen sowie im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Wettbewerbs durch die Barmer  keinerlei Ersatzansprüche gegen die Barmer.

8. Veranstalter des Gewinnspiels auf Facebook ist die Barmer. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Barmer. Die Angabe der persönlichen Daten ist freiwillig. Die Daten der Gewinner können zu Zwecken der Versendung der Gewinne an Dritte weitergegeben werden. Auch dort werden diese nur zu diesem Zweck verwendet und nach Versendung sofort wieder gelöscht. Der Speicherung der persönlichen Daten kann jederzeit widersprochen werden. Ansonsten gilt die Datenschutzerklärung der Barmer.

9. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig.

10. Die Veranstalter des Gewinnspiels behalten sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen, sowie das Gewinnspiel jederzeit zu modifizieren oder zu beenden.

11. Mit der Aushändigung des Gewinns erlöschen alle unsere gegenüber dem Gewinner bestehenden Verpflichtungen, sofern sich nicht aus anderen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Unsere Haftung ist beschränkt auf Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen, Unterbrechungen oder Verluste bei der Datenübermittlung (insbesondere bei der Übermittlung der Teilnahmebeiträge) entstehen.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Mitarbeiter der Barmer oder beteiligte Partnerunternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Webcode dieser Seite: a002846 Autor: Barmer Erstellt am: 29.11.2018 Letzte Aktualisierung am: 29.11.2018
Nach oben