Kooperation zwischen Barmer und Lufthansa: Preis für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Berlin, 14. Mai 2019 – Als Gesundheitspartner freut sich die Barmer über die heute in Berlin verliehene Auszeichnung der Lufthansa in Sachen Gesundheit am Arbeitsplatz für den Bereich der Kabine. Im Beisein der Barmer überreichte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier der Lufthansa für ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement den Bundespreis „Deutschlands Aktivste Unternehmen“. „Wir sind stolz darauf, als Gesundheitspartner unseren Teil zur Auszeichnung der Lufthansa beigetragen zu haben“, so Jürgen Rothmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Barmer.

Spezielles Produktportfolio für mehr Gesundheit in der Kabine

Die Krankenkasse kooperiert seit Anfang 2018 mit der Airline und bietet speziell für das Flugpersonal angepasste Gesundheitsmaßnahmen wie Ergonomieberatung und Aktionstage zum Thema Schlaf bei wechselnden Zeitzonen an. Die Themen Ernährung und Bewegung sind ebenso Teil der Kooperation wie die Qualifizierung der Lufthansa-Beauftragten für Betriebsgesundheit. Ende des Jahres 2019 werden mehr als 10.000 Lufthansa-Angestellte von den Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements profitiert haben.

BGM-Maßnahmen vom Kleinbetrieb bis zum Großkonzern

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Barmer richtet sich nicht nur an große Unternehmen wie die Lufthansa, sondern kann auch passgenau für mittlere und kleinere Betriebe zugeschnitten werden. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels kann der Fokus auf die Mitarbeitergesundheit ein ganz zentraler Wettbewerbsvorteil sein. Einerseits steigern professionelle Gesundheitsangebote die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitsgeber, andererseits fördern sie gezielt die Gesundheit und damit Produktivität der Arbeitnehmer“, erklärte Rothmaier. Allein in den Jahren 2017 und 2018 hat die Barmer rund 5.000 Firmen beim Gesundheitsmanagement unterstützt und somit rund 600.000 Beschäftigte erreicht.

Mehr Informationen zum BGM der Barmer unter

http://www.barmer.de/f000004.


Webcode dieser Seite: p011500 Autor: Barmer Erstellt am: 14.05.2019 Letzte Aktualisierung am: 14.05.2019
Nach oben