BARMER ausgezeichnet – „Top Krankenkasse“ mit starken digitalen Leistungen

Berlin, 5. Februar 2020 – Erneut hat das Wirtschaftsmagazin „Focus-Money“ die Barmer mit dem Prädikat „Top Krankenkasse“ ausgezeichnet. Im aktuellen Kassenvergleich des Magazins (Ausgabe 7/2020) behauptete sie sich in der Spitzengruppe. „Die Auszeichnungen im neuen Focus-Money-Kassentest bescheinigen unseren Leistungen und Services Spitzenwerte. Wir gehören außerdem zu den Krankenkassen, die die Digitalisierung maßgeblich mitgestalten“, so Jürgen Rothmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BARMER. Dies unterstreiche eindrucksvoll das Prädikat „Sehr gut“ in der Kategorie „Digitale Leistungen“ des Kassentests. Die Barmer wolle ihren Versicherten sinnvolle digitale Innovationen so früh wie möglich zugänglich machen. Ein Beispiel sei der Barmer-Kompass, mit dem die Barmer als erste Kasse ihren Mitgliedern ermögliche, den Bearbeitungsstand von Krankengeld-Anträgen online zu verfolgen.

Top-Bewertung durch Ärzte

Wie bereits im Vorjahr bescheinigten die Kassentester der Barmer ausgezeichnete Leistungen und einen hervorragenden Service. Außerdem punktete die Barmer in der Kategorie „Von Ärzten empfohlen“. „Wir verstehen die Ärztinnen und Ärzte in Praxen und Kliniken als unsere Partner und leben diesen Grundsatz im Alltag. Ohne diese Partnerschaft wäre eine hochwertige medizinische Versorgung nicht möglich. Das können unsere Versicherten täglich erleben“, so Rothmaier. Für die Ärzteempfehlungen habe „Focus-Money“ rund 14.100 Ärzte und Zahnärzte in Praxen und Kliniken online gefragt, welche gesetzlichen Kassen die Mediziner aus ihrer persönlichen Erfahrung der Zusammenarbeit und vom Umfang der Leistungen her empfehlen würden.

Mehr zum Abschneiden der Barmer beim neuen „Focus-Money“-Kassentest unter www.barmer.de/a000162.

Webcode dieser Seite: p014612 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 05.02.2020
Nach oben