Auszeichnung für Personalmanagement - Barmer belegt ersten Platz bei HR Excellence Awards

Berlin, 27. November 2020 – Die Barmer ist für ihre zukunftsweisende Personalarbeit ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Human Resources Excellence Awards 2020 belegte die Krankenkasse in der Kategorie „Großunternehmen Employer Branding“ den ersten Platz. Der Award der Quadriga Media Berlin GmbH und des Fachmagazins Human Resources Manager ehrt jährlich besonders kreative Projekte im Personalmanagement, welche sich von den Wettbewerbern abheben. „Der Gewinn des HRExcellence Awards ist ein Erfolg für das ganze Unternehmen und bestätigt unseren innovativen Ansatz im Personalmanagement. Wir werden auch weiterhin die Identifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatkräftig fördern und ein authentischer Arbeitgeber sein“, sagt Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der Barmer.

Arbeitgebermarke und Mitarbeiter-App Schlüssel zum Erfolg

Wie aus den Ergebnissen des HRExcellence Awards hervorgeht, zeichnet sich die Barmer durch ihre authentische Arbeitgebermarke aus. Im Mittelpunkt der Bewertung stand das neue Employer Branding der Kasse und vor allem die Kampagne „Unser Job hat Millionen gute Gründe“, die in Zusammenarbeit mit den Agenturen „Grey Germany“ und „TLGG“ ins Leben gerufen wurde. Dort rücken Barmer-Mitarbeitende als Markenbotschafterinnen und -botschafter ins Zentrum und geben in Kurzportraits einen unverfälschten Einblick in das Unternehmen. Seit Einführung der Arbeitgebermarke verdoppelten sich die Besuche auf der Barmer-Karrierewebseite. Auch die Mitarbeiter-App „B4me“ stellt einen wichtigen Erfolgsfaktor dar, die von über 67 Prozent der Beschäftigten genutzt wird. „Die Barmer kann nur durch ihre qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich agieren. Der Award-Gewinn ist uns ein Ansporn, die angestoßenen Projekte weiterzuführen. Schließlich sind zufriedene Beschäftigte die effektivste Werbung, um auch in Zukunft gute und motivierte Arbeitskräfte zu gewinnen“, so Straub.

Webcode dieser Seite: p016193 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 23.12.2020
Nach oben