Pressearchiv Niedersachsen und Bremen 2019

Im vergangenen Jahr wurden dem Robert Koch-Institut weniger Rotavirus-Fälle gemeldet.

Die Barmer schaltet ab sofort bis einschließlich 15. Februar eine Telefon-Hotline, bei der Heuschnupfen-Geplagte Tipps im Umgang mit der Allergie bekommen können.

Zum Start der Influenza-Saison rät die Barmer insbesondere Risikogruppen, jetzt noch eine Impfung in Betracht zu ziehen.

Die bundesweit größte Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen! möchte Kindern im Kita- und Grundschulalter vermitteln, wie gut eine ausgewogene Ernährung schmeckt.

65,5 Prozent der befragten Niedersächsinnen und Niedersachsen gaben an, mit ihrem Schlaf insgesamt zufrieden zu sein - in Bremen waren es nur 53,1 Prozent.

Laut Barmer-Pflegereport stehen acht Prozent der pflegenden Angehörigen kurz davor, die Pflege einzustellen oder haben den Wunsch, mit der Pflege aufzuhören.

Deutschlands Eltern stellen Hebammen mehrheitlich gute Noten aus. Allerdings haben viele Familien Schwierigkeiten, überhaupt eine Hebamme zu finden.

Webcode dieser Seite: p010810 Autor: Barmer Erstellt am: 11.01.2019 Letzte Aktualisierung am: 14.02.2019
Nach oben