Pressearchiv Hamburg 2019

 

Nach einer Hochrechnung der Barmer sind allein in Hamburg mehr als 2.000 Angehörige von der Pflege erschöpft und am Ende ihrer Kräfte. Sie stehen kurz davor, ihren Dienst einzustellen.

Deutschlands Eltern stellen Hebammen mehrheitlich gute Noten aus. Allerdings haben viele Familien Schwierigkeiten, überhaupt eine Hebamme zu finden.

Ab Januar 2019 können sich Barmer-Versicherte auch am Arbeitsplatz von Betriebsärzten impfen lassen.

Webcode dieser Seite: p010808 Autor: Barmer Erstellt am: 08.01.2019 Letzte Aktualisierung am: 17.01.2019
Nach oben