Aktuelles aus Thüringen

Aktuelle Pressemitteilungen und gesundheitspolitische Positionen der Barmer Landesvertretung Thüringen

Ihr Ansprechpartner:

Patrick Krug
Telefon (0361) 78 95 26 01
Mobil 0160 9045 7045
E-Mail: patrick.krug@barmer.de  

Briefträger und Paketzusteller sind überdurchschnittlich oft und lange krankgeschrieben. Sie fielen im Jahr 2018 insgesamt 34,6 Tage aus.

Die Barmer fordert für die medizinische Versorgung in Thüringen einen strukturellen Wandel. Unterstützung gibt es vom Vorsitzenden des G-BA, Josef Hecken.

"Ein funktionierendes Gesundheitssystem hält die Gesellschaft zusammen", sagt Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin der Barmer Thüringen in ihrem Statement zum Thüringen Monitor 2019.

Die Barmer erleichtert Selbsthilfegruppen in Thüringen den Zugang zu Fördermitteln. Es gelten keine Fristen mehr beim Beantragen von Fördergeldern.

Kann ein Roboter Patienten nach einer Operation an der Hüfte dabei helfen, schneller wieder auf die Beine zu kommen? Dieser Frage hat sich in Thüringen gewidmet, das die Barmer begleitet hat. Die ersten Forschungsergebnisse lassen aufhorchen.

Die Barmer fordert ein Umdenken beim Umgang mit Blutkonserven in Thüringer Kliniken und plädiert für ein konsequentes Umsetzen des Konzepts Patient Blood Management.

Webcode dieser Seite: p006668 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 23.12.2019
Nach oben