Bearbeitungsstatus via Smartphone

Anfang nächsten Jahres können die Barmer Versicherten ihre Anträge ähnlich der Sendungsverfolgung beim Onlineshopping nachverfolgen. Gestartet wird mit dem Krankengeld-Prozess. Krankengeldbezieher können dann in der Barmer-App online ihren Bearbeitungsstand sehen, einen Überblick zu eingereichten AU-Bescheinigungen erhalten sowie erfolgte Leistungen und weitere Infos rund ums Krankengeld abrufen.

Neuer Inhalt

Umfragen unter betroffenen Versicherten haben gezeigt, dass viele verunsichert sind, weil sie nicht verstehen, wie die Prozesse ablaufen und was gerade passiert. Die neue App schafft Transparenz. Verzögert sich beispielsweise die erste Krankengeldzahlung, so ist schnell ersichtlich, woran es liegt – das z. B. fehlenden Informationen zum Gehalt beim Arbeitgeber angefordert sind und daher noch keine Krankengeldberechnung und Auszahlung erfolgen konnte.

Die nächsten Prozesse werden Mutterschaftsgeld, Haushaltshilfe und die Hilfsmittelversorgung sein. Über das Smartphone sollen der Bearbeitungsstatus und eine Kostenübersicht einsehbar sein. Services wie Infos zu helfenden Apps, passenden Kursen, Reparaturen und Zubehör runden das Angebot ab.

Webcode dieser Seite: p014325 Autor: Barmer InternetredaktionLetzte Aktualisierung: 17.12.2019
Nach oben