Gesundheitsförderung in Sachsen: MindMatters - Mit psychischer Gesundheit gute Schulen machen

Die psychische Gesundheit durch ein gutes Schulklima fördern, das wollen Barmer GEK und die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLFG e.V.) auch 2016. Zusammen bieten sie in diesem Jahr wieder Fortbildungstermine für Lehrer, Schulsozialarbeiter und Pädagogische Fachkräfte an Grund– und Förderschulen sowie Oberschulen und Gymnasien an. Deshalb wird das Fortbildungsprogramm in Sachsen weiter ausgerollt.

Folgende Termine werden angeboten

  • Dresden: 08.06.2016, 1-tägige Fortbildung in Dresden (Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen)
  • Meißen: 12.05.-13.05.2016, 2-tägige Fortbildung in Meißen, (Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen aller Fächer und Schularten)
  • Löbau: 24.11.2016, 1-tägige Fortbildung in Löbau (für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/-innen der Klassenstufen 5-12)
  • Bischofswerda: 25.08.2016, 1-tägige Fortbildung in Bischofswerda (Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/-innen der Klassenstufen 5-12)

MindMatters basiert auf dem Konzept "GUTE GESUNDE SCHULE"

Flyer MindMatters

MindMatters ist ein bundesweites, erprobtes und wissenschaftlich fundiertes Programm für Schulen zur Förderung des Wohlbefindens und der psychischen Gesundheit von Schüler/-innen und Lehrkräften. Es ist ein Kooperationsprogramm der Barmer GEK, des Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes Hannover/Landesunfallkasse Niedersachsen, der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und der Leuphana Universität Lüneburg. In Sachsen führen die Barmer GEK in Kooperation mit der SLfG bereits seit 2014 regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen durch.

Anmeldung unter: www.slfg.de/projekt/mindmatters-mit-psychischer-gesundheit-gute-schule-entwickeln/
Mehr zum Thema MindMatters: www.mindmatters-schule.de


Kontakt für die Presse:

Claudia Szymula
Barmer GEK Landesvertretung Sachsen
Telefon: 0800 333004 15-2231
E-Mail: claudia.szymula@barmer-gek.de

Webcode dieser Seite: p001614 Autor: Barmer Erstellt am: 22.03.2016 Letzte Aktualisierung am: 15.12.2016
Nach oben